Home. Suche. Schreiben Sie uns. Evangelische Beratung NRW.
Evangelische Beratung

Familienplanung

Worum geht es?

Die Beratung in Fragen der Familienplanung bietet Möglichkeiten, sich mit der eigenen Familienplanung und/oder dem eigenen Kinderwunsch auseinander zu setzen.

Sie können zu uns kommen, wenn Sie Fragen klären möchten wie zum Beispiel:

  • Wie sieht/sah meine Lebensplanung aus?
  • Möchte ich Kinder haben? / Möchte ich keine Kinder haben?
  • Wie wichtig sind Kinder, was bedeuten sie für mich?
  • Wie wichtig sind Kinder innerhalb einer bestehenden Partnerschaft – gibt es unterschiedliche Auffassungen dazu?
  • Kann ich mir ein Leben mit Kindern oder ohne Kinder vorstellen?
  • Gibt es Probleme mit der Empfängnis- und Zeugungsfähigkeit?

Wer wird angesprochen?

Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die sich mit ihrer Familienplanung auseinandersetzen möchten und/oder Fragen zum Bereich Verhütung haben.

Wie können Evangelische Beratungsstellen unterstützen?

Einzelnen und Paaren wird im Beratungsgespräch ermöglicht, sich mit ihrer Familienplanung auseinander zu setzen und eine eigenständige verantwortliche Entscheidung zu finden. Dabei kann es ganz allgemein um Informationen bzw. die Wahl der Verhütungsmittel gehen, um die Frage des Kinderwunsches in einer Beziehung, um die Auseinandersetzung mit einem unerfüllten Kinderwunsch ebenso wie um die Entscheidung, kinderlos zu bleiben.

Link zu weiter



Link zu Sexualberatung

Link zu Familienplanung

Link zu Verhütung

Link zu Sexualaufklärung

Link zu Beratung von Eltern und Erziehenden in sexualpädagogischen Fragen

Link zu Sexualpädagogik und Gruppenarbeit

Link zu Sexualpädagogik / Arbeit mit Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Link zu Informationen für Einzelne und Gruppen


Link zu http://www.ekir.de
Link zu http://www.ekvw.de
Link zu http://www.lippische-landeskirche.de
Link zu http://www.diakonie-rwl.de
Logo i-public.

Impressum | Kontakt
Aktualisierung: 22.03.2012 11:01