Losung

für den 18.11.2017

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.

Jesaja 9,1

Spendenbutton
Bonn-Evangelisch
Bonn-Evangelisch

Evangelische Kirche in Bonn und der Region.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Service

Termine 2017:

Trauergruppe "Gute Hoffnung - Jähes Ende - Neubeginn" - Termine 2017

Die Seelsorge am Universitätsklinikum Bonn lädt Betroffene nach Fehl- und Totgeburt sowie nach einem Abbruch zur Trauergruppe "Gute Hoffnung - Jähes Ende - Neubeginn" ein. Hier die Termine für 2017 auf einen Blick:

"Gute Hoffnung - Jähes Ende - Neubeginn": die Trauergruppe ist offen für alle Betroffenen (Foto: M. Böschemeyer) "Gute Hoffnung - Jähes Ende - Neubeginn": die Trauergruppe ist offen für alle Betroffenen (Foto: M. Böschemeyer)

Termine und Angebote für die Gruppe Gute Hoffnung – jähes Ende – Neubeginn 2017

Liebe Interessierte,

Der offene Gesprächskreis, unterstützt von der Stiftung Krankenhausseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, wird weiterhin einmal monatlich stattfinden. Das Angebot richtet sich an alle Betroffenen, die im Anschluss an die schmerzvollen Stunden des Abschieds von Ihrem Kind nach einer stillen Geburt, nach medizinischer Indikation oder in den ersten Tagen nach der Geburt, Unterstützung im Trauerprozess, Hilfe bei der Bewältigung Ihrer Erfahrungen und Austausch mit anderen Betroffenen suchen. Wann ein günstiger Einstieg in die Gruppe hilfreich ist, bestimmen Sie selbst. Nach einem Vorab-Gespräch, gerne auch telefonisch, können Sie 'probeweise' an einem Abend teilnehmen. Im Anschluss entscheiden Sie über die weitere Teilnahme.

Die Inhalte des jeweiligen Abends richten sich nach Ihren Anliegen und Fragen. Sie sind herzlich eingeladen, das was Sie bewegt, Gedanken, Gefühle und Erfahrungen, einzubringen.

Termine 2017, 2. Halbjahr:

18. Oktober
15. November     Jeweils von 19:30 – 21:00 Uhr
06. Dezember

 

Anmeldung – Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über Spenden. Mit Ihrem Beitrag kann ein Teil der Kosten finanziert und das Angebot auch weiterhin erhalten und ausgeweitet werden. Die Höhe Ihrer Spende richten Sie bitte nach Ihren Einkommensverhältnissen. Zur Orientierung: 12/18 € pro Abend für EinzelteilnehmerIn/Paar
Überweisung an evangelischer Kirchenkreis Bonn
IBAN: DE13 3705 0198 1900 2900 30, BIC: COLSDE33, Verwendungszweck: Stiftung Krankenhausseelsorge, Trauergruppe oder spenden Sie einfach online.
 

Da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt ist, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bis freitags vor dem jeweiligen Termin an.
kirsten.wassermann@netcologne.de
Telefon 0228 240 139 35

Gerne können Sie sich auch vorab für mehrere Termine anmelden.

Ort:

Offener Gesprächskreis: Haus der Seelsorge,
Universitätsklinikum Bonn, Haus 30
(neben der Kirche, gegenüber der Frauenklinik)
Sigmund-Freud-Str. 25, 53105 Bonn-Venusberg

Themengruppen: Psychol. Praxis K. Wassermann
Lotharstr. 132, 53115 Bonn Parkplätze und Bushaltestelle hinter dem Haus auf der Graf-Stauffenberg-Str.

Bitte um telefonische Anmeldung unter 0172 - 14 54 141 oder kirsten.wassermann@netcologne.de

Weitere Infos: www.stiftung-krankenhausseelsorge.de

und unter: www.kirsten-wassermann.de

 



© 2017, Stiftung Krankenhausseelsorge Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung