Losung

für den 18.03.2019

Weh denen, die unrechtes Urteil schreiben, um die Sache der Armen zu beugen und Gewalt zu üben am Recht der Elenden!

Jesaja 10,1.2

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied

Diakonie Neuwied

Diakonie-Treff in Puderbach - Haus der Familie

Seit nunmehr 5 Jahren gibt es ihn schon – den Treffpunkt für Jung und Alt, Familien und Alleinstehende...

mehr
Artikelbild

Neues aus der Schwangerenberatung

Seit Ende November 2018 teilen sich Frau Elke Voss und Frau Regine Wilke die 55,5 Wochenstunden in dem Beratungsgebiet der Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatung.


mehr
Artikelbild

Neuwied ist bunt – Bündnis gegen Rassismus

...ist ein überparteiliches Bündnis verschiedener gesellschaftlicher Akteure in Stadt und Kreis Neuwied.


mehr
Artikelbild

Ein Reparaturcafé wird im Diakonie-Treff in Puderbach eröffnet

Letztes Jahr im Dezember ist das Reparaturcafé „Nadel und Faden“ ist mit der Aktion „Nähen im Advent“ im Diakonie-Treff - Haus der Familie Puderbach – an den Start gegangen.


mehr
Artikelbild

Neuer Berater im Pflegestützpunkt hat seine Tätigkeit aufgenommen

Seit 1.1.2019 arbeitet Herr Achim Krokowski als Fachkraft in der Beratungs- und Koordinierungsstelle 5 mit Sitz in Puderbach.


mehr
Artikelbild

Halli Galli im Ring

Bei wunderschönem Wetter  sammelte am Sonntag ein Artistik-Künstler durch einen Walk Act im Raiffeienring mit Jonglage wie der „Rattenfänger von Hameln“...


mehr
News aus der Landeskirche

Kirchliche Fastenaktionen: Ohne Auto, ohne Lügen – 7 Wochen anders leben

Link zum Artikel

„Es geht ganz viel ohne Auto“, sagt Rolf Stahl. Seit 2010 nimmt der Koblenzer Superintendent an der Aktion Autofasten teil – und ist zum begeisterten Radfahrer geworden. Fasten und bewusster leben kann man bis Ostern aber noch auf andere Art. Und sich zum Beispiel in kirchlichen Fastengruppen austauschen und gegenseitig stärken.


mehr

Sozialpolitischer Aschermittwoch: Kirchen diskutieren über wachsende Armut in Zeiten großen Reichtums

Link zum Artikel

Präses Manfred Rekowski, der Essener Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck und der Vorsitzende der Bertelsmann-Stiftung, Aart Jan de Geus, fordern bei einem Podiumsgespräch in der Oberhausener „Tafelkirche“ eine bedarfsgerechtere Verteilung öffentlicher Gelder im Sozialbereich.


mehr

 


© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung