Losung

für den 17.06.2019

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.

Jesaja 55,10-11

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Regionalen Frauenkonferenzen

Kennenlernen, vernetzen, planen, Gemeinschaft pflegen

Neues Format: Mit so genannten Regionalen Frauenkonferenzen bietet die Evangelische Frauenhilfe im Rheinland einen offenen Austausch. Die Konferenzen sind nicht auf die Mitglieder beschränkt, sondern stehen allen interessierten Frauen offen. „Wo ist mein Ort in der Kirche?“ lautet die Leitfrage.

Detailliertere Fragen sind ebenfalls vorformuliert: Welche Sehnsüchte und Visionen haben Frauen? Wie möchten sie sich in der Kirche verorten? Welche spirituellen Räume brauchen sie? Welche Veränderungen sind dafür nötig?

Vorgesehen sind drei Regionale Frauenkonferenzen, jeweils vier Stunden lang. Einander kennenlernen, miteinander vernetzen, Themen einbringen, Veranstaltungen planen, Gemeinschaft fördern – dem dienen die Konferenzen. Leiterinnen und Teilnehmerinnen von Frauengruppen, Presbyterinnen, Lektorinnen, Mitarbeiterinnen bei "Kirche mit Kindern" – angesprochen sind interessierte Frauen über die Mitgliedschaft in der Frauenhilfe hinaus. Erwünscht ist lediglich eine vorherige Anmeldung per Mail.

Die Regionalen Frauenkonferenzen sollen künftig jährlich stattfinden. Das neue Format schließt aus Sicht der Frauenhilfe eine strukturelle Lücke in der Frauenarbeit in der Evangelischen Kirche im Rheinland. Es eröffne „neue Räume für die Gemeinschaft aller Frauen“ in der Landeskirche.

Die Termine

NORD: Freitag, 17. Mai, 16 bis 20 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus, Mülheim-Saarn, Holunderstraße 5, 45481 Mülheim / Ruhr, Anmeldung: sabine.richarz@frauenhilfe-rheinland.de
SÜD: Freitag, 28. Juni, 16 bis 20 Uhr, Paul-Schneider-Haus, Klostergasse 8, 55469 Simmern, Anmeldung: iris.pupak@frauenhilfe-rheinland.de
MITTE: Freitag, 5. Juli, 15 bis 19Uhr, Evangelischen Gemeindezentrum Wittenbergstraße, Wittenbergstraße 4, 42651 Solingen-Ohligs, Anmeldung ulrike.schalenbach@frauenhilfe-rheinland.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 02.05.2019



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung