KONTAKT | IMPRESSUM | SUCHE ::: ENGLISH

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling
Fotografin: Gertrud Henfling
Fotografin: Gertrud Henfling



Im Rahmen von „Kirche der Kulturen“ RUHR2010 7. Mai -  5. August 2010

 

Öffnungszeiten:

dienstags bis freitags | 12 – 18h

 

"Langer Freitag" - Nachtöffnung

12–24h am 14. Mai, 18. Juni & 16. Juli

 

samstags 11 – 16h | sonntags 14 – 18h


Anlässlich der Kulturhauptstadt 2010 wird in St. Petri ein großes Boden-Labyrinth gelegt. Menschen sind eingeladen, dieses uralte Menschheitsymbol für den Weg des Lebens kennenzulernen.

Labyrinthe sind spirituelle Kraftorte, überliefert in verschiedenen Gestalten und mit unterschiedlichen Bedeutungen. Ein Labyrinth mit seinen Windungen bis zur Mitte und wieder zurück zu begehen, ist eine Hilfe zur Meditation und kann in eine tiefe spirituelle Erfahrung führen.

 

Wir laden ein, das Labyrinth in St. Petri zu erleben, für sich allein während der Kirchenöffnung oder bei den Veranstaltungen. [PDF]


St. Petri - Kirche

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

 

Kalender

Mai

Fr 7. Mai 19.30 h Ritual zu Eröffnung des Labyrinthes
Fr 14. Mai 12 - 0 h Nachtöffnung langer Freitag
So 23. Mai 18 – 0 h Pfingsten: Nacht der offenen Kirchen
Mi 26. Mai 19 h Heilungs- und Kraftgesänge
Fr 28. Mai 18 h 12 - 21 h Langer Freitag
So 30. Mai 11.30 h Feministischer Gottesdienst | Thema: Geistkräfte


Juni

Sa 05. Juni ab 11.30 h Tag der Chöre – Musikfestival KLANGVOKAL
Do 10. Juni 19 h Heilungs- und Kraftgesänge
Fr 11. Juni 18.30 h Hinführung zur Kontemplation
Fr / Sa 11. - 12. Juni You Night - Werkstatt Spiritualität für Jugendliche
Fr 18. Juni 12 - 0 h Nachtöffnung langer Freitag
Sa 19. Juni 12.30 h – 18 h Tag der Achtsamkeit
Do 23. Juni 19 h Heilungs- und Kraftgesänge
Sa 26. Juni 18 - 22 h Ritual zum Mittsommer  für Frauen
So 27. Juni 11.30 h Feministischer Gottesdienst | Thema: Geistkräfte



Juli

Do 01. Juli 19.30 h Konzert | Klangerlebnis Labyrinth
Mi 07. Juli 19 h Heilungs- und Kraftgesänge
Fr 9. Juli 18.30 h Hinführung zur Kontemplation
Fr 16. Juli 12 - 0 h Nachtöffnung langer Freitag
Mi 21. Juli 19 h Heilungs- und Kraftgesänge



August

So 01. August 14 – 18 h Heilungs- und Kraftgesänge – gesungen und getanzt
Do 5. August 19 h Verabschiedung vom Labyrinth



Programm [PDF]

Freitag, 7. Mai 2010 - Eröffnung | Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling

Eröffnung Rituale, Meditation, Gesänge

Freitag, 7. Mai 19.30 h


Mit Ansgar Sievering-Glatz, Dipl.-Psychologe, Yogalehrer BDY, Meditationslehrer, Bochum, Konny Kurzmann, Gesang, Herdecke, Barbara von Bremen, Pfarrerin St. Petri, Dortmund


Das Labyrinth wird gemeinsam eröffnet: vorbereitende Körperübungen und - haltungen, langsames und stilles Gehen, Tönen, Singen und Begehung.
Eintritt frei, Spende erbeten

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Mi 26. Mai - 21. Juli 2010 Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling

Heilungs- und Kraftgesänge am Labyrinth

Offenes Singen mit Konny Kurzmann, Herdecke


Mi 26. Mai  | Do 10. Juni  | Do 23. Juni | Mi 07. Juli  | Mi 21. Juli jeweils 19 h

Einfache, kraftvolle Lieder und Mantren aus verschiedenen Kulturen und spirituellen Traditionen sind Grundlage dieses Offenen Singens, zu dem alle, die gerne mit anderen singen, eingeladen sind. Bitte, falls vorhanden, die Liedmappe mitbringen.

Teilnahmebeitrag: 4 € , Liedmappe 4 €

 

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Sonntag 23. Mai Pfingsten 18 - 0 h „Leben ist beständiges Gehen im Labyrinth“ St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling

Nacht der offenen Kirchen

Sonntag 23. Mai Pfingsten 18 - 0 h
„Leben ist beständiges Gehen im Labyrinth“


Ankommen und Aufbrechen - Zur Mitte finden - Und sie wieder verlassen - Sich wenden müssen - Und immer weiterkommen
(Gernot Candolini)


Während der Nacht der offenen Kirchen, an der sich in Dortmund viele Kirchen beteiligen, laden wir ein, das mit Kerzen erleuchtete Labyrinth als Sinnbild für den Weg des Lebens zu erfahren: es bewusst zu begehen, mit seinen Windungen bis zur Mitte und wieder zurück, einzeln, zu zweit oder als Gruppe.
 

"Geistkräfte" - Feministische Gottesdienste in St. Petri Dortmund

 

Feministische Gottesdienste in St. Petri
Am letzten Sonntag im Monat
Thema: Geistkräfte


So, 30. Mai 11.30 h 
Das Labyrinth
Die Energie eines mächtigen spirituellen Symbols
Predigt: Barbara von Bremen, Pfarrerin, St. Petri

So, 27. Juni 11.30 h
Himmel und Erde
Kraft aus der Höhe, Kraft aus der Tiefe (1. Buch Mose 49,25)
Predigt: Heike Schnapauff, Theologin, Ritualleiterin, Hamburg

Liturgie: Almut Begemann, Pfr.in St. Petri
Musik: Ludwig Kaiser, Orgel, Bochum und Maik Hester, Akkordeon, Dortmund

Ritual zum Mittsommerfest für Frauen - Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling

Ritual zum Mittsommerfest
für Frauen
Sa 26. Juni 18 - 22 h


Mit Heike Schnapauff, Theologin, Ritualleiterin, Hamburg


Die Mittsommerzeit schenkt uns die hellsten Tage des Jahres. Wir werden der strahlenden Feurigkeit der Sonne und der Energie von Fülle und Machtausdehnung gegenübertreten und das Heilungspotential des eigenen inneren Feuers entdecken und feiern.


Nur mit schriftlicher Anmeldung im Büro bis zum 18. Juni. Maximal 23 Teilnehmerinnen.


Bitte bequeme Kleidung, sowie Meditationshocker oder –kissen und eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen.


Teilnahmebeitrag (an der Tageskasse): 20 € (mit Hartz IV nach Absprache Ermäßigung)

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Fr 11. Juni Hinführung zur Kontemplation -Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling


Hinführung zur Kontemplation
Mit  Ansgar Sievering-Glatz, Bochum, Dipl.-Psychologe, Yogalehrer BDY, Meditationslehrer WSdK (bei P. Willigis Jäger)


Fr 11. Juni + 11. Juli 18.30 h


Über die Form des Sitzens, die Wahrnehmung des Atems und den Umgang mit den Gedanken und Gefühlen wird ein Zugang zur Kontemplation eröffnet. Dieser Abend richtet sich vor allem an Ungeübte, die sich der Meditation öffnen wollen. Anschließend ist Gelegenheit, das Labyrinth zu begehen.
Teilnahmebeitrag: 10 | 6 €

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Samstag 19. JuniTag der Achtsamkeit | Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling


Tag der Achtsamkeit
Mit Chadigah Kissel, Tänzerin, Meditationslehrerin, Bonn und Ansgar Sievering-Glatz, Bochum, Dipl.-Psychologe, Yogalehrer BDY, Meditationslehrer WSdK (bei P. Willigis Jäger)
Samstag 19. Juni 12.30 h – 18 h


Achtsamkeit heißt alles, was im gegenwärtigen Moment geschieht, bewusst wahrzunehmen: die Atmung, den Körper und die Gedanken, ohne sie direkt beurteilen oder verändern zu wollen. Mit Tanz- und Stille-Meditation, Bewegung und Sitzen in Stille soll an diesem Nachmittag Achtsamkeit am Labyrinth geübt werden.


Auch für Ungeübte. Bitte ein Sitzkissen/Decke mitbringen und bequeme Kleidung und Schuhe anziehen. Bitte eine Kleinigkeit für den eigenen Imbiss mitbringen


Teilnahmebeitrag: 25 | 20 € (mit Hartz IV nach Absprache Ermäßigung)
schriftliche Anmeldung im Büro

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

So 01. August 2010 Heilungs- und Kraftgesänge | Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling



Heilungs- und Kraftgesänge - gesungen und getanzt

Mit Chadigah Kissel, Tänzerin, Meditationslehrerin, Bonn, Konny Kurzmann, Gesang, Herdecke
So 01. August 14 h – 18 h


Singen und Tanzen – das soll an diesem Tag zusammenkommen in spirituellen Liedern und Mantren aus verschiedenen Kulturen der Erde und internationalen Tänzen aus muslimischer, christlicher und jüdischer Tradition.
Teilnahmebeitrag: 18 | 12 € (mit Hartz IV nach Absprache Ermäßigung)
schriftliche Anmeldung im Büro St. Petri

 

Das Labyrinth in St. Petri - Dortmund Programm [PDF]

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Sa 05. Juni - Musikfestival KLANGVOKAL | St. Petri - Dortmund

Das Fest der Chöre
Sa 05. Juni 11.30 – 18.30 h


Im Rahmen des ruhrgebietsweiten !SING-DAY OF SONG lädt das Musikfestival KLANGVOKAL zum zweiten großen FEST DER CHÖRE ein. In St. Petri treten über den Tag verteilt unterschiedliche Chöre auf.




St. Petri - Kirche

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Do, 1. Juli Klangerlebnis Labyrinth in St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling


Klangerlebnis Labyrinth
Ensemble für Neue Kammermusik an der Universität Dortmund
Leitung: Dr. Maik Hester
Do, 1. Juli 19.30  h


Durch die zahlreichen Richtungsänderungen wird das Abschreiten der Wege
im Labyrinth zu einem Rätsel. Der niederländische, 1962 in Brasilien als
Sohn einer japanischen Familie geborene Komponist Luiz Henrique Yudo
legt in seiner Musik ein Raster über Labyrinthe und betrachtet sie aus allen vier Himmelsrichtungen. Als Beitrag zur Kulturhauptstadt 2010 präsentiert das Ensemble für Neue Kammermusik Yudos Labyrinth-Vertonungen am Labyrinth in St. Petri und lädt ein zu Klängen und Bewegungen.


Eintritt frei, Spende erwünscht



St. Petri - Kirche

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Fr 11. - Sa 12. Juni you Night - Werkstatt Spiritualität | St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling


You Night - Werkstatt Spiritualität
Fr 11. -  Sa 12. Juni
Mit: Carla Raul, Dirk Loose, Ev. Jugend Dortmund, Barbara von Bremen, St. Petri


Wer bin ich? Was will ich? Was glaube ich? - Das herauszufinden, ist ein langer Weg, auf den wir uns begeben werden durch das große Labyrinth in St. Petri. Wir nehmen teil an der Stille-Meditation und der Einübung von Gebetsgebärden, werden bis Mitternacht in der Kirche sein und das Labyrinth mit Kerzen, Gesängen und Meditationswegen erleben und am kommenden Morgen die unterschiedlichen Erfahrungen vertiefen.
Für Jugendliche ab 14 Jahren


Ort: Jugendgästehaus Dortmund und St. Petri-Kirche
Info und Anmeldung: Kontaktstelle Ev. Jugend Dortmund und Lünen, Gut-Heil-Str. 10, 44145 Dortmund, Tel: 0231.84796930


St. Petri - Kirche

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de

Do, 5. August Verabschiedung vom Labyrinth | St. Petri - Dortmund

Fotografin: Gertrud Henfling



Verabschiedung vom  Labyrinth
Do, 5. August 19 h

Nach fast 3 Monaten verabschieden wir uns vom Labyrinth und den vielen Erfahrungen und Erlebnissen, mit Betrachtung in Stille, Gesang, und offenem Ausklang mit Wein und Brot.  Herzliche Einladung an alle WächterInnen vom Präsenzdienst und an alle, die das Labyrinth erlebt haben.


St. Petri - Kirche

Petrikirchhof 7
44137 Dortmund

www.stpetrido.de