Newsletter abonnieren!

Wir möchten mit Ihnen in Kontakt bleiben. Das geht am besten mit unserem Newsletter, den wir etwa alle drei Monate verschicken. Wir freuen uns, wenn Sie sich unserem Netzwerk anschliessen!

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an:

Worüber wir gerade nachdenken …

glaubensreich

Im glaubensreich-Prozess fragen wir nach der Zukunft der Kirche in geistlicher Hinsicht (Kommunikation des Glaubens). Ausgehend von der Vergegenwärtigung der eigenen Berufung im Licht der Gegenwart Gottes sollen Herausforderungen wahrgenommen und Ideen generiert werden, die dann in Projekten konkretisiert und schließlich in der gesellschaftlich-kirchlichen Landschaft implementiert werden. Glaubensreich bietet für diesen Prozess eine organisierte Plattform, die den Teilnehmern die Freiheit gibt, ihre Berufung und ihre Ideen zu entfalten.

Credo - ich glaube. Mein Glauben gehört mir. Ich verantworte meinen Glauben.

In den letzten drei Jahrzehnten hat ein großer Prozess der religiösen Emanzipation stattgefunden. Das „Ich“ ist zum Subjekt seines Glaubens geworden. Der Glaube gehört nicht mehr den Kirchen. „Credo – ich glaube“, so heißt es jetzt. Und die Betonung liegt auf dem „ich“. Subjektwendung und Individualisierung, Pluralisierung und Demokratisierung des religiösen Lebens verändern den sozialen Status der Kirchen in Deutschland von grundauf.

> Alles anzeigen

Über uns

Das Evangelium gehört zu den Menschen. Dafür ist die Kirche da. Ihre Mission ist unser Auftrag. Wir tun das, indem wir Gemeinden, kirchliche Orte und Projekte fördern, Glauben heute lebendig zu kommunizieren, so dass er für Menschen zugänglich wird.

> weitere Informationen

Kalender

Besuchsdienst-Gesamttagung Christiane Wetzke, gmd
Wuppertal: Evangelisches Tagungszentrum Wuppertal
Stufen des Lebens KursleiterInnen-Tagung : "Wenn der Wind darüber weht - Texte aus dem 2. und 5. Buch Mose"
Neunkirchen-Seelscheid: Ev. Kirchengemeinde Seelscheid

> Alle anzeigen

Losung für den 27.03.2017

Der HERR wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Psalm 121,3

Jesus streckte die Hand aus und ergriff Petrus und sprach zu ihm: Du Kleingläubiger, warum hast du gezweifelt? Matthäus 14,31

Service
Über uns

Team

Christoph Nötzel

Landespfarrer Christoph Nötzel (Leitung)

Telefon: 0202 2820-400

E-Mail:noetzel.gmd@ekir.de

 

Zur Person:
Pastor, Leiter des gmd (seit 2010), Gemeindepfarrer in Altenberg/Schildgen (1989–2010), Synodalassessor Köln-Rechtsrheinisch (2003–2009), Vorsitzender des Hospizdienstes „Die Brücke“ (2002–2010)
Zusatzqualifikationen: TZI-Dipl.; TZI-Coach 

Martin Kaminski

Diakon Martin Kaminski

Kurse zum Glauben, Hauskreisarbeit, Besuchsdienst, Sprachschule des Glaubens

Telefon: 0202 2820-406

E-Mail:kaminski.gmd@ekir.de

 

Zur Person:
Diakon im gmd (seit 2013), zuvor unterschiedliche Tätigkeiten in rheinischen Gemeinden und Kirchenkreisen, zuletzt Leiter der Evangelischen Jugendbildungsstätte Merzbach und des Jugendreferates des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel, freiberufliche Tätigkeit im Hörfunk und in der Öffentlichkeitsarbeit, Liedermacher
Zusatzqualifikationen: zertifizierter Fundraiser, klinische Seelsorge, Mediation

 

Favor Bancin

Austauschpfarrer Favor Bancin

Gemeinde und Migration

Telefon: 0202 2820-408

E-Mail:bancin.gmd@ekir.de

 

Zur Person:
Austauschpfarrer von der Pakpak Dairi Evangelische Kirche, Pakpak ist eine Ethnie im Norden Sumatras, seit März 2016 Thomaskirche (Uellendahl-Ostersbaum Gemeinde), VEM und gmd

Assistenz

Tanja Hoffmann

Tanja Hoffmann

Schwerpunkte: Gemeindeentwicklung, Missionale, Projekte, Vernetzung

Telefon: 0202 2820-403

E-Mail:hoffmann.gmd@ekir.de

 

Christiane Wetzke

Christiane Wetzke

Schwerpunkte: Besuchsdienst, Beratung

Telefon: 0202 2820-405

E-Mail:wetzke.gmd@ekir.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

26.02.2014



© 2017, Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung