Gottesdienste

Jeden Sonntag und an vielen anderen Tagen wird in den Gemeinden Gottesdienst gefeiert. Die nächsten Termine finden Sie hier.

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Familienzentren

Über 150 Angebote für alle Generationen

Über 150 Termine für Bildungsangebote und Begegnungen umfasst das neue Programm „Tipps & Termine“ der evangelischen Familienzentren in Mülheim. Eingeladen zum Mitmachen sind alle Interessierten, unabhängig von Glauben oder Herkunft.

mehr
Artikelbild

Familienbildung mittendrin

„Man ist immer mittendrin“, das ist es, was Inga Dorothea Schlemmer an Familienbildung so gefällt. Seit August leitet sie die Evangelische Familienbildungsstätte.


mehr
Artikelbild

Einladung zum Dialog

Der Alltag der Sandwichgeneration und das Leben mit Flüchtlingen und als Flüchtling, das sind Themen, die die Ladenkirche im kommenden  halben Jahr aufgreift. Neu im Programm sind Dialogrunden, die zu aktuellen Themen angeboten werden.  


mehr
Artikelbild

Halt geben beim Kopfstand in der neuen Welt

Juliane Rytz verstärkt das Team des Flüchtlingsreferates. Mit einer halben Stelle bietet sie ab sofort Beratung für Geflüchtete in Dümpten an.


mehr
Artikelbild

Inklusiv feiern - "Wir zusammen"

"Wir zusammen" unter diesem Motto laden Diakonie und Caritas am Sonntag, 28. August, zum Inklusionsfest auf den Kirchenhügel ein. Die Besucher erwarten viele Spiel-, Bewegungs-, Kreativ- und Unterhaltungsangebote.


mehr
Artikelbild

Goldenes Kronenkreuz für Bernd Barfuß

Zum Gratulieren gab es Anlass im Übermaß: Sein 25-jähriges Dienstjubiläum und den 60. Geburtstag feierte Bernd Barfuß, Verwaltungsleiter der Diakonie. Außerdem wurde er mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet.


mehr
Artikelbild

Beten für den Frieden

Für den Frieden Gottes als Rückhalt gegen Krieg und Gewalt beteten gemeinsam rund 150 Mülheimerinnen und Mülheimer beim ökumenischen Friedensgebet in der Innenstadt.


mehr
Artikelbild

Mit 222 Kursen ins zweite Semester

Ende August startet das neue Kurssemester der Evangelischen Familienbildungsstätte. Ab sofort kann man sich für die 222 Angebote des aktuellen Programms anmelden.


mehr
Artikelbild

Eine Mit-Mach-Kirche bauen

Zum Mit-Machen motivieren möchte Pfarrerin Kerstin Ulrich, die ab August in Broich-Saarn die Nachfolge von Pfarrer  Ruddat antritt. Zum Einführungsgottesdienst lädt die Gemeinde am Samstag, 27. August, 18 Uhr, in die Kirche an der Wilhelminenstraße ein.


mehr
Artikelbild

Graf-Recke-Stiftung übernimmt KiTa am Muhrenkamp

Ab dem 1. September 2017 betreibt die Graf-Recke-Stiftung KiTa gGmbH die KiTa am Muhrenkamp. Zuvor hatte die Stiftung bereits die KiTa Sonnenblume von der Vereinten Evangelischen Kirchengemeinde übernommen.


mehr
Artikelbild

Haus Kinderlust: Die Männer mischen mit

Das Saarner Haus Kinderlust hat etwas, das nur wenige KiTas haben: Gleich drei Männer zählen zum pädagogischen Personal der zweigruppigen Einrichtung. "Ein echter Pluspunkt" - findet nicht nur KiTa-Leiter Chrischan Müller.


mehr
Artikelbild

Ladenkirche macht Sommerpause

Das Team der Evangelischen Ladenkirche macht vom 1. bis zum 20 August Sommerpause. Beratung und Kircheneintritt sind in dieser Zeit nicht möglich - das Café bleibt geöffnet.


mehr
News aus der Landeskirche

Schulwechsel: „Das wird bestimmt so richtig spannend“

Neuer Lehrstoff, fremde Mitschülerinnen und Mitschüler und ein unbekanntes Gebäude: Der Wechsel auf die weiterführende Schule ist für Grundschüler wie Robert ein großer Schritt. Die evangelischen Kirchen in NRW begleiten die Kinder daher mit dem Projekt „Unterwegs in Gottes Welt“.


mehr

70 Jahre Nordrhein-Westfalen: "Wir werden ein wunderbares Programm erleben"

NRW wird 70, Prinz William aus Groß-Britannien ist einer der Gäste des Festakts, und am Wochenende 26. bis 28. August feiert NRW in der Landeshauptstadt Düsseldorf unter dem Motto #LassDichDrücken. Für NRW sprechen rund  17 Millionen gute Gründe, erklärt Dr. Thomas Weckelmann, Leiter des Evangelischen Büros NRW, im Interview.


mehr

Die Gewalt und das Böse: „Nicht reflexhaft wegducken“

Attentate und Amokläufe erschüttern die Menschen. Wie verstehen Christinnen und Christen die Existenz unfassbarer Gewalt? Wie gehen sie mit der Angst vor ihr um? Interview mit Cornelia Richter, Professorin für Systematische Theologie der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.


mehr
 


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis an der Ruhr
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung