Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbrief "Augenblick bitte!" Juni 2016 (Veranstaltungen in Gemeinden) sowie die Ausgaben der vergangenen Monate.

mehr
Losung

für den 29.06.2016

Wenn du gegessen hast und satt bist, sollst du den HERRN, deinen Gott, loben.

5.Mose 8,10

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Evangelischer Kirchenkreis Krefeld - Viersen

Artikelbild

Kreissynode tagte in der Friedenskirche

120 Synodale berieten bei der 75. – ordentliche – Kreissynode des Ev. Kirchenkreises Krefeld-Viersen (1. Tagung) am Samstag, 18. Juni 2016 in der Friedenskirche Krefeld.
mehr
Artikelbild

Engel der Kulturen

Das Krefelder Friedensbündnis lädt ein, an dem interreligiösen und interkulturellen europäischen Kunstprojekt Engel der Kulturen (als 94. Stadt) teilzunehmen, für das der Oberbürgermeister die Schirmherrschaft übernommen hat.
mehr
Artikelbild

"Sie sind da!"

„Sie sind da! - Leben und Lernen mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen“ lautet der Titel eines Fachtags am Mittwoch, 1. Juni, 8.30 bis 15.30 Uhr, im Gemeindezentrum der Evangelischen Christusgemeinde Rheinhausen, Friedensstraße 3, in Duisburg.
mehr
Artikelbild

"Ja" sagen zum Christlichen Glauben und zur Evangelischen Kirche

21.000 Jugendliche feiern in der rheinischen Kirche in diesem Frühjahr ihre Konfirmation. Ein Drittel aller 14-Jährigen. Das Ansehen der Kirche unter den Konfirmand/innen ist hoch. Auch in Krefeld-Viersen sind die meisten der Jugendlichen mit dabei.
mehr
News aus der Landeskirche

Kaiserswerther Diakonie: Hilfe für den kleinen Pedro

Der achtjährige Pedro aus Angola wurde bei einem Unfall in seiner Heimat schwer verletzt. Die dortigen Ärzte konnten ihm nicht helfen. Im Florence-Nightingale-Krankenhaus in Kaiserswerthwurde er erfolgreich behandelt und operiert. Nun ist er wieder gesund nach Hause zu seiner Familie zurückgekehrt.


mehr

Russische Notizen 6: Kultur und Freiwillige

Zum Ende der Pskow-Reise bewegt sich Oberkirchenrat KlausEberl auf den Spuren des Dichters Alexander Puschkin. In dem letzten Teilseiner „Russischen Notizen“ würdigt er zudem das Engagement von „zweiBotschafterinnen des Friedens“ im Auslandsfreiwilligendienst. 


mehr

Russische Notizen 5: Lebensperspektiven geschaffen

Anlässlich des 25. Jahrestags des Beginns der Versöhnunginitiative in Pskow in Russland ist Oberkirchenrat Klaus Eberl zu Besuch in der Partnerstadt der Evangelischen Kirche im Rheinland. In seinen heutigen "Russischen Notizen" porträtiert er die Inklusionsarbeit in Pskow.


mehr
 


© 2016, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld - Viersen – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung