Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbriefe "Augenblick bitte!" (Veranstaltungen in Gemeinden)

mehr
Losung

für den 20.01.2018

Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht.

1.Mose 1,3

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Kirchenkreis

Stellenangebote

Leitung der Finanzbuchhaltung

Der Evangelische Kirchenkreis Krefeld-Viersen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Leiter/in der Finanzbuchhaltung
in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in vollem Umfang.

Das Verwaltungsamt bildet die gemeinsame Verwaltung im Evangelischen Kirchenkreis Krefeld-Viersen. Derzeit sind 32 Mitarbeitende als Dienstleister für 29 Mandanten bei einer Gemeindegliederzahl von rund 103.000 beschäftigt.

Neben der Finanzbuchhaltung bilden die Personalverwaltung Niederrhein, die Gemeindesachbearbeitung, die Superintendentur und die Zentralen Dienste die gemeinsame Verwaltung.
Die Finanzbuchhaltung besteht derzeit aus 14 Mitarbeitern mit unterschiedlichem Stellenumfang. Neben den laufenden Tätigkeiten in der Finanzbuchhaltung läuft im Hause ein gesondertes Projekt mit weiteren drei Mitarbeitenden und der Projektleitung, welche die Jahresabschlüsse und Bilanzen der Mandanten nach der Umstellung auf NKF (Neues Kirchliches Finanzwesen) erarbeitet. Dieses Projekt ist max. befristet bis zum Jahr 2020.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
- Leitung, Organisation und Weiterentwicklung der Finanzbuchhaltung einschließlich der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen und Sicherstellung der laufenden Arbeit
- Proaktive Beratung der beteiligten Leitungsorgane und Führungskräfte
- Beantwortung und Bearbeitung aller operativen Fragestellungen in den Themenbereichen Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Vermögensverwaltung und nach Abschluss des Projektes auch für den Jahresabschluss einschließlich Bilanz
- Begleitung der Presbyteriums- oder Finanzausschusssitzungen

Ihr Profil:
- Abschluss der zweiten kirchlichen Verwaltungsprüfung, Betriebswirtschaftlicher Zusatz oder Bilanzbuchhalter/in jeweils mit entsprechender Vorerfahrung
- Einschlägige und mehrjährige Leitungserfahrung
- Erfahrung – möglichst im Bereich der Ev. Kirche im Rheinland unter NKF – EKiR und Mach CS
- Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, auch unter hoher Belastung
- Analytisches Denkvermögen, verbunden mit sehr gutem Organisationsvermögen
- Ein hohes Maß an Beratungskompetenz, Eigeninitiative, Flexibilität, Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit
- Gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Programmen Excel, Word und Outlook
- Die Bereitschaft zur gelegentlichen Übernahme von Diensten in den Abendstunden, auch mit Einsatz des privaten PKWs für dienstliche Zwecke (gegen Aufwandsersatz)
- Sie gehören vorzugsweise der evangelischen Kirche an oder alternativ einem anderen Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen Deutschlands (ACK).

Unser Angebot:
- Eine interessante, breit gefächerte Tätigkeit in einer modernen, technisch gut ausgestatteten, kosten- und leistungsorientierten Verwaltung in der Seidenweberstadt Krefeld
- Diese Stelle ist nach A 12 BBesO / EG 12 BAT-KF bewertet.
- Attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK)
- Eine tarifliche Arbeitszeit von 39 Stunden mit einem umfassenden Gleitzeitmodell
- Ein freundliches und engagiertes Team freut sich auf Ihre Mitarbeit.

Wenn Sie aktiv in der Verwaltung zum Wohl der Kirche und ihrer Mitglieder beitragen möchten, dann bewerben Sie sich.

Richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 31. Januar 2018 unter der Kennziffer 2018-8260-01 an:
Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Z. Hd. Frau Kirsten Dörner
An der Pauluskirche 1
47803 Krefeld

oder online an:
bewerbung@pvniederrhein.de

ekir_krefeld Lupeekir_krefeld

Auszubildende/r für den Beruf des/der staatlich Verwaltungsangestellten im Land NRW

Der Evangelische Kirchenkreis Krefeld-Viersen umfasst etwa 103.000 Gemeindeglieder. Im Verwaltungsamt des Kirchenkreises mitten in der Seidenweberstadt Krefeld erbringen rund 50 Mitarbeitende Dienstleistungen für 29 Kirchengemeinden und ihre Einrichtungen.

- Sie haben Interesse an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildung?
- Sie sind verantwortungsbewusst, kontaktfreudig und haben einen Bezug zu Kirche?
- Sie sind sowohl an Zahlen als auch an Menschen interessiert?
- Sie würden Ihre Ausbildung gern in einem engagierten Team in einem modernen und trotzdem persönlichen Arbeitsumfeld machen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für den Standort Krefeld!

Wir suchen zum 1. August 2018
eine/n Auszubildende/n
für den Beruf der/des staatlich anerkannten Verwaltungsfachangestellten im Land Nordrhein-Westfalen (-Fachrichtung Kirchenverwaltung-)

Wir bieten Ihnen
eine umfassende Ausbildung von drei Jahren Dauer, die theoretischen Unterricht und praktische Anwendung kombiniert.
Sie erwerben allgemeine, verwaltungsrechtliche sowie kirchenspezifische Kenntnisse und verbringen die 14 theoretischen Ausbildungsblöcke (Berufsschulunterricht, dienstbegleitende Unterweisungen) wochenweise in Wuppertal (Unterbringungsmöglichkeit vorhanden). In den praktischen Ausbildungsabschnitten lernen Sie die verschiedenen Abteilungen und Fachbereiche unseres Verwaltungsamtes kennen. Sie arbeiten eingebunden in die verschiedenen Teams u.a. im Personalwesen, Finanzwesen, Betreuung der Kirchengemeinden und lernen direkt in den jeweiligen Sachgebieten.

Wir erwarten von Ihnen
- den erfolgreichen Abschluss der Fachhochschulreife oder Abitur
- Neugierde und Lernbereitschaft
- Sorgfalt und Teamfähigkeit
- die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche

Wir wünschen uns engagierte Menschen, die echtes Interesse für die vielfältigen Tätigkeiten einer kirchlichen Verwaltung zeigen und sich mit ihrer Kirche verbunden fühlen.

Für Rückfragen steht Ihnen die Ausbildungsleiterin des Ev. Kirchenkreises Krefeld-Viersen, Frau Karin Brinkmann, unter der Telefonnummer 02151 / 7690-25 zur Verfügung.
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Kennzeichens 2018-8212-01 bitte bis zum 30. April 2018 an

Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen
PV Niederrhein
An der Pauluskirche 1
47803 Krefeld

oder per Mail an
bewerbung@pvniederrhein.de

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

 



© 2018, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung