Augenblick bitte
Augenblick bitte

Rundbrief "Augenblick bitte!" April 2017 (Veranstaltungen in Gemeinden) sowie die Ausgaben der vergangenen Monate.

mehr
Losung

für den 23.06.2017

HERR, sei unser Arm alle Morgen, ja unser Heil zur Zeit der Trübsal!

Jesaja 33,2

Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Service

Markuskirche Fischeln

Neuer Kreissynodalvorstand eingeführt

Im Gottesdienst: Pfarrer Burkhard Kamphausen wurde im November als Superintendent bestätigt. Auch die nicht-theologischen KSV-Mitglieder Annelie Wulff und Dr. Claudia Wenzel-Freudenberg sind wiedergewählt. Neue wurden eingeführt, Ehemalige verabschiedet.

KSV (v.l.n.r.): Hans Henning v. Bassewitz, Pfrin. Petra Vahrenhorst, Assessor Michael Windhövel, Pfr. Mischa Czarnecki, Annelie Wulff, Superintendent Burkhard Kamphausen, Katharina Quack, Wolfgang Hoesch, Skriba Marc-Albrecht Harms. Foto: Armonies LupeKSV (v.l.n.r.): Hans Henning v. Bassewitz, Pfrin. Petra Vahrenhorst, Assessor Michael Windhövel, Pfr. Mischa Czarnecki, Annelie Wulff, Superintendent Burkhard Kamphausen, Katharina Quack, Wolfgang Hoesch, Skriba Marc-Albrecht Harms. Foto: Armonies

In einem Gottesdienst in der Markuskirche in Fischeln wurden am 6. Januar feierlich eingeführt,
die neuen Mitglieder des Kreissynodalvorstandes

Pfarrer Marc-Albrecht Harms als Skriba (2. Stellvertreter des Superintendenten),
Pfarrerin Petra Vahrenhorst als 1. stellvertretende Skriba, sowie
Pfarrer Mischa Czarnecki als 2. stellvertretender Skriba.

Einführung des KSV. Foto: Neubauer LupeEinführung des KSV. Foto: Neubauer

Bestätigt wurden die wiedergewählten Mitglieder

Pfarrer Burkhard Kamphausen als Superintendent

sowie die nicht-theologischen Mitglieder

Annelie Wulff als 1. Synodalälteste und
Dr. Claudia Wenzel-Freudenberg als 3. Synodalälteste (war an dem Tag verhindert).

Assessor Michael Windhövel dankt Hannelore Loos für ihre geleistete Arbeit im KSV. Foto: Armonies LupeAssessor Michael Windhövel dankt Hannelore Loos für ihre geleistete Arbeit im KSV. Foto: Armonies

Mit einem herzlichen Dank für ihre geleistete Arbeit wurden aus ihren Ämtern verabschiedet:

Pfarrer Dr. Gerhard Saß als Skriba,
Pfarrerin Barbara Münzenbrg als 1. stellvertretende Skriba,
Pfarrerin Ulrike Stürmlinger als 2. stellvertrendene Skriba,

sowie die nicht-theologischen Mitglieder

Hannelore Loos als 3. Synodalälteste, und
Ilona Slabbers als stellvertrende 1. Synodalälteste.

 



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung