Doppeljubiläum 2017: Reformation und Kirchenkreis
Doppeljubiläum 2017: Reformation und Kirchenkreis mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Termine

Veranstaltungen in der Übersicht: Sie sind herzlich eingeladen!

mehr
Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 26.06.2017

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit.

Psalm 119,43

Flüchtlings- und Asylarbeit

Integration leben

Charles Donkor ist gerne Ihr Ansprechpartner rund um Flüchtlings- und Asylthemen im Evangelischen Kirchenkreis Lennep.

Charles Donkor ist Koordinator für Flüchtlings- und Asylarbeit im Evangelischen Kirchenrkeis Lennep.(Foto: Privat) Charles Donkor ist Koordinator für Flüchtlings- und Asylarbeit im Evangelischen Kirchenrkeis Lennep.(Foto: Privat)

So erreichen Sie Charles Donkor, Koordinator für Flüchtlings- und Asylarbeit:
Mobil (0170) 38 26 167
Telefonnummer: 02191.9681-151
Faxnummer: 02191.9151.
E-Mail donkor@kklennep.de

 

Kurz zur Person: Ich heiße Charles Donkor, komme ursprünglich aus Ghana und bin verheiratet mit Bridgett Sosu. Wir haben drei Kinder: Charlene Donkor-31.07.1995, Gillian Donkor-08.06.1997 und Sharon Donkor-15.10.2004. Ich habe Evangelische Theologie in Manchester studiert und lebe seit 1993 in Deutschland, derzeit in Remscheid-Lüttringhausen.

 

 

Aktuelle Übersicht über die Projekte der Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis

 

Einzelfallhilfe

Beratung und Begleitung in Verfahrensfragen (Asylverfahren, Duldung, u.a.)
Vermittlung von Begleitung für Behördengänge und Hilfestellung bei Antragsstellung, für Arztbesuche und Beratungseinrichtungen
Vermittlung von Dolmetschern
aufsuchende Beratung in Flüchtlingsunterkünften
Unterstützung bei der Wohnungssuche
Sprachkursvermittlung und Übersetzungshilfe
Organisation von Patenschaften
Vermittlung von Vormundschaften für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge
Krisenintervention bei Abschiebung und Traumatisierung und freiwilliger Ausreise

Gremienarbeit

Schulung von Ehrenamtlichen
Organisation von Freizeitmaßnahmen
Vermittlung von Kontakten zwischen Flüchtlingen und Kirchengemeinden
Teilnahme an Foren und Arbeitskreisen (Diakonisches Werk des Kirchenkreises, Wohlfahrtsverbände, Kommunen, BAF, Caritas, Stiftung Tannenhof, Augusta-Hardt-Heim etc.), um Vernetzung herzustellen und zu fördern

 

Aktuelle Projekte in den einzelnen Kommunen des Kirchenkreises

Remscheid:     Entwicklung eines Trauerortes

                        FIM Maßnahmen

                        Kooperation mit der Frauenbeauftragten (Begleitung traumatisierter Frauen)

                        Seelsorgegruppen in Flüchtlingsunterkünften

Radevormwald:Freizeitangebote für Flüchtlinge und Ehrenamtliche

Hückeswagen: Café International (Begegnungsraum für Flüchtlinge und Interessierte aus Hückeswagen)

                        Sportangebote in Kooperation mit der Kirchengemeinde

                                   Nähkurse für Frauen in Kooperation mit der Kirchengemeinde

Wermelskirchen: gemeinsame Projekte mit Welcome in Wermelskirchen nach Absprache

 

07.04.2015



© 2017, Evangelischer Kirchenkreis Lennep
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung