Doppeljubiläum 2017: Reformation und Kirchenkreis
Doppeljubiläum 2017: Reformation und Kirchenkreis mehr
Diakonisches Werk
Diakonisches Werk mehr
Termine

Veranstaltungen in der Übersicht: Sie sind herzlich eingeladen!

mehr
Kirchenmusik
Kirchenmusik

Musik(er)leben im Kirchenkreis 

mehr
Kirchengemeinden
Kirchengemeinden mehr
Losung

für den 23.06.2017

HERR, sei unser Arm alle Morgen, ja unser Heil zur Zeit der Trübsal!

Jesaja 33,2

Ökumene

25 Jahre interreligiöses Friedensgebet in Remscheid

Das jährliche interreligiöse Friedensgebet setzt ein Zeichen gegen Gewalt und für friedliches Miteinander -  zum 25. Mal. Herzliche Einladung!

mehr

Artikelbild

"Wir sind so frei."

So das Motto der Festwoche zum Reformationsjubiläum vom 09.09.-17.09.2017 - bei der Sommersynode wurde das Programm vorgestellt.  


mehr

Artikelbild

Gemeinsam singen

Liebe SängerInnen, sicherlich haben Sie schon gehört, dass zum Abschluss der Festwoche zum Reformationsjubliäum in unserem Kirchenkreis ein großer Abschlussgottesdienst am 17.09.2017 in der Remscheider Wagenhalle geplant ist. Was wäre ein solcher Festgottesdienst ohne Chor?


mehr

Artikelbild

Luther hoch zwei

Es dürfte das größte Musical-Ereignis werden, das es in Remscheid je gab! Am Samstag, dem 16. September 2017, kommt gleich zweimal "Luther" von Michael Kunze und Dieter Falk zur Aufführung: um 1400 und 1900 Uhr in der Wagenhalle der Stadtwerke Remscheid GmbH, Neuenkamper Straße 81-87.


mehr

Artikelbild

Die drei Seiten einer Medaille

Oder: Was feiern Christinnen und Christen eigentlich an Trinitatis?


mehr
News aus der Landeskirche

Ökumene: Zum Praktikum in Kaiserswerth

Link zum Artikel

Er ist 16 und Schüler in Talitha Kumi, einer von den Kaiserswerther Diakonissen im 19. Jahrhundert gegründeten Schule in der heutigen Westbank. Und jetzt ist er Praktikant im Kindergarten und im Internat der Kaiserswerther Diakonie. Milad Elias aus Palästina sagt: "Das Praktikum hat für meine Zukunft eine große Bedeutung."


mehr

Arbeit: Perspektive geben

Link zum Artikel

Der DGB NRW und das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe haben dazu aufgerufen, Langzeitarbeitslose stärker auf dem sozialen Arbeitsmarkt aufzufangen. Die neue Landesregierung solle einen sozialen Arbeitsmarkt umsetzen und ausbauen, heißt es im gemeinsamen Positionspapier zur Verringerung von Langzeitarbeitslosigkeit.
 


mehr

 


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung