Losung

für den 23.04.2018

Es wird ein Stern aus Jakob aufgehen und ein Zepter aus Israel aufkommen.

4.Mose 24,17

mehr
Service

Pfarrvertretung

Willkommen

mehr
Artikelbild

Pfarrdienst fordert angemessene und gerechte Besoldungsstruktur

Solidarität und Teamfähigkeit in den Kirchenkreisen stärken
mehr
Artikelbild

Zeit für Vereinbarungsgespräche

Der Prozess "Zeit fürs Wesentliche" erreicht die nächste Stufe
mehr
Kein Bild

"Verwendung vor Verrentung"

Langzeiterkrankung im Pfarrdienst - was tun?
mehr
Artikelbild

„Zeit fürs Wesentliche“ – BER im Rheinland?

Ein Kommentar von Peter Stursberg, Vorsitzender der Pfarrvertretung EKiR
mehr
News aus der Landeskirche

Woche für das Leben: Pränataldiagnostik – mehr als eine individuelle Entscheidung

„Nur eine Gesellschaft, die Inklusion in allen Lebensphasen wichtig nimmt, kann eine Grundlage dafür bilden, dass eine Entscheidung für ein behindertes Kind nicht mehr so angstbesetzt ist“, betonte Präses Manfred Rekowski bei einem Akademiegespräch in Bonn.


mehr

Gewaltfreie Kommunikation: Die Gefühle und ihre Kraft

Achtsam sein – klingt abgedroschen, verhindert aber Konflikte. Das Achten auf Gefühle und Bedürfnisse bestimmt daher die „Gewaltfreie Kommunikation“, mit der sich am 21./22. April eine kirchliche Fachtagung in Köln beschäftigt. Referentin und Pfarrerin Katja Korf übt das gewaltfreie Gespräch im Konfi-Unterricht. Ein Interview.


mehr

Kirchentag: Von Vertrauen getragen

Gleich nebenan: Zum Kirchentag 2019 in Dortmund in der benachbarten westfälischen Kirche steht nun das Motiv fest. Ein Mensch hält Luftballons in Händen - ein Bündel Luftballons trägt den Menschen. Das Motiv zur Losung aus der Bibel "Was für ein Vertrauen" wurde heute in Dortmund öffentlich vorgestellt.


mehr
 


© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung