Losung

für den 05.08.2020

Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen.

2.Chronik 30,18-19

Morgengebet
Morgengebet

Dienstags 9 Uhr

mehr
Jahresprogramm
Jahresprogramm

Download

mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI Bonn

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Konfirmandenarbeit

Partizipation in der Konfi-Arbeit

In der Konfi-Zeit (KA) setzen sich Jugendliche mit Kirche und Glaube auseinander. Ein partizipativer Ansatz trägt dazu bei, dass diese Zeit gewinnbringend erlebt und erfahren wird.

Partizipation

Praktische Module zum partizipativen Arbeiten mit Konfis: Module zu Methode und Gottesdienst.

© Kai Steffen © Kai Steffen

Alle Online-Module sind praxisorientierte kurze Bausteine, um die Konfirmandenarbeit partizipativer zu gestalten. Die Module sind keine ganzen Unterrichtsreihen, da dies der Idee von Beteiligung widersprechen würde. Wichtig ist beim partizipativen Arbeiten,  auf die Bedingungen und die Gruppe vor Ort zu schauen und die Bausteine der jeweiligen Praxis vor Ort anzupassen. Es empfiehlt sich ein Vorgehen in kleinen Schritten.

 

 

Module Methode

1 Kooperatives lernen
2 Digitales Lernen
3 Feedback
4 Konfibuch und Visualisierung
5 Einstieg in die KA-Gruppe – Vertrauensräume schaffen
6 Umgang mit Widerständen

Breit einsetzbare Methoden für partizipatives Arbeiten in der Konfizeit liegen im gemeinsamen Lernen (Modul Methode 1 Kooperatives Lernen; Modul Methode 2 Digitales Lernen) und im Aufbau einer Feedbackkultur (Modul Methode 3 Feedback einüben. Mit dem Modul Methode 4 Konfibuch und Visualisierung, werden alle an den Lernerfahrungen und Ergebnissen beteiligt. Oft ist eine gute Lernatmosphäre die Grundlage für Partizipation. Daher finden sich hier Modul Methode 5 Einstieg in die KA-Gruppe – Vertrauensräume schaffen und Modul Methode 6 Umgang mit Widerständen, beides Bausteine, um die Gruppe und die Einzelnen zu stärken.
 

Module Gottesdienst

1 Jugendgottesdienst mit Konfis
2 Gottesdienst in offener Form
3 Go-Spezial

Gottesdienste mit Konfis zu gestalten ist eine besondere Herausforderung. Hier sind drei Module mit partizipativen Zugängen zu diesem Thema, die zur Weiterarbeit anregen sollen und helfen können, eigene Best-Practice zu sammeln und auszutauschen: Modul Gottesdienst 1 Jugendgottesdienst mit Konfis, Modul Gottesdienst 2 Gottesdienst in offener Form, Modul Gottesdienst 3 Go-Spezial.

 



© 2020, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung