Losung

für den 26.02.2021

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat - er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.

Amos 4,13

Morgengebet
Morgengebet

Dienstags 9 Uhr

mehr
Jahresprogramm
Jahresprogramm

Download

mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI Bonn

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Schulseelsorge

Gottesdienste feiern mit und in der Schule

 

Kooperation mit dem Zentrum Gemeinde- und Kirchenentwicklung Wuppertal

https://unsplash.com/Anna Earl https://unsplash.com/Anna Earl

Sie sind Angebote erlebbarer und gelebter Religion und Gemeinschaft. Sie unterbrechen einerseits die Alltäglichkeit des unterrichtlichen Handelns, sind aber andererseits kein Event, da sie zielgerichtet die Möglichkeit eröffnen, sich auf Ausdrucksformen des Glaubens einzulassen, sie zu erkunden und zu leben.

Schulgottesdienste und religiöse Schulfeiern bereichern also ohne Frage die Schulkultur. Aber wie bereiten wir sie vor? Wie feiern wir sie? Was macht einen Schulgottesdienst zum Gottesdienst? Was unterscheidet einen Schulgottesdienst von einer religiösen Schulfeier? Wie feiern wir mit verschiedenen Religionen und Weltanschauungen?

Diese Tagung will im Ringen um diese Fragen unterstützen und die Freude am Gottesdienst beleben. Wir erarbeiten gemeinsam gottesdienstliche Formen, liturgische Elemente und geeignete Symbole.

 

Leitung:  

Pfarrerin Sabine Lindemeyer, Dozentin PTI

Pfarrer Christopher König, Dozent PTI

Termin:   Mo., 07.06., 15:00 - Di., 08.06.2021, 16:00
Zielgruppe   Pfarrer*innen im Schuldienst aller Schulformen und Religionslehrer*innen aller Schulformen
Ort:   PTI Bonn
Kosten:   40,00 € inkl. Übernachtungen und Verpflegung
Anmeldung:   Marion Streble, E-Mail an Marion Streble oder 0228-9523125
     

 

 



© 2021, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung