Losung

für den 20.09.2020

Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

2.Mose 20,12

Morgengebet
Morgengebet

Dienstags 9 Uhr

mehr
Jahresprogramm
Jahresprogramm

Download

mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI Bonn

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Konfirmandenarbeit

Partizipation in der Konfi-Arbeit

In der Konfi-Zeit (KA) setzen sich Jugendliche mit Kirche und Glaube auseinander. Ein partizipativer Ansatz trägt dazu bei, dass diese Zeit gewinnbringend erlebt und erfahren wird.

Partizipation

Praktische Module zum partizipativen Arbeiten mit Konfis: Module zu Struktur und Inhalt.

© Kai Steffen © Kai Steffen

 

Alle Online-Module sind praxisorientierte kurze Bausteine, um die Konfirmandenarbeit partizipativer zu gestalten. Die Module sind keine ganzen Unterrichtsreihen, da dies der Idee von Beteiligung widersprechen würde. Wichtig ist beim partizipativen Arbeiten,  auf die Bedingungen und die Gruppe vor Ort zu schauen und die Bausteine der jeweiligen Praxis vor Ort anzupassen. Es empfiehlt sich ein Vorgehen in kleinen Schritten.

.

Module Struktur

1 Die Zeit davor
2 Die Zeit danach
3 Gemeinde erproben
4a Projekt mit der Jugendarbeit: ein Garten
4b Projekt mit der Jugendarbeit: ein Gottesdienst
5 Rahmen von Gruppenstunden und Anfangsrituale

 

Es geht hier um die Rahmenbedingungen. In der Zeit vor dem Jahrgangsstart können durch Schnuppertage und Einladungen im Vorfeld Jugendliche beteiligt werden, oder im Anschluss der Übergang zum Bleiben und dem Ehrenamt gefördert werden. (Modul Struktur 1 Die Zeit davor, (Modul Struktur 2 Die Zeit danach). In der Konfi-Zeit kann Beteiligung durch Gemeindepraktika (Modul Struktur 3 Gemeinde erproben) gefördert werden.Ebenso können Konfis durch Projekte mit der Jugendarbeit in die Gemeinde eingeladen werden (Modul Struktur 4a Projekt mit der Jugendarbeit: ein Garten, Modul Struktur 4b Projekt mit der Jugendarbeit: ein Gottesdienst). Auch Rituale für die einzelnen Gruppentreffen sorgen für Beteiligung (Modul Struktur 5 Rahmen von Gruppenstunden und Anfangsrituale).

Module Inhalt

1 Themenauswahl
2 Ich sehe was, was Du nicht siehst
3 Bibelmethoden
4 Produkt-Botschaft-Öffentlichkeit
5 Mit Konfirmand*innen ihren Glauben bekennen

 

Auch das inhaltliche Arbeiten kann von den Konfis mitbestimmt werden. In Modul Inhalt 1 Themenauswahl, entscheiden Jugendliche in einem kreativen Prozess mit über die Themen der Konfizeit. Auch  beim Umgang mit der Bibel ist Beteiligung wichtig (Modul Inhalt 2 Ich sehe was, was Du nicht siehst, Modul Inhalt 3 Bibelmethoden). Dann findet sich hier eine Anleitung, wie aus einem normalen Unterrichtsentwurf durch kleine Umstellungen ein partizipativer Entwurf werden kann (Modul Inhalt 4 Produkt-Botschaft-Öffentlichkeit). Ein weiteres Beispiel für eine inhaltlich beteiligende Arbeit bezieht sich auf das Glaubensbekenntnis (Modul Inhalt 5 Mit Konfirmand*innen ihren Glauben bekennen).

 



© 2020, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung