Losung

für den 23.08.2019

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein.

1.Chronik 29,11

Jahresprogramm
Jahresprogramm

Download

mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI Bonn

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Kurzfilmtage

Kurzfilmtage 2015 im PTI

F R E M D !

Perspektiven zu Fremdheit und Entfremdung

Lupe

Die Kurzfilmtage im PTI Bonn finden in diesem Jahr zum 12. Mal statt. Sie werden wieder im bewährten Tagungsformat angeboten. Die Animations- und Kurzspielfilme der Filmnacht bieten eine Vielzahl von Impulsen für den Religionsunterricht aller Schulformen/-stufen sowie für die Konfirmanden- und Jugendarbeit.

Wie in jedem Jahr wählen wir am Freitag gegen Mitternacht den „Besten Kurzfilm“ und stellen danach im „midnight special“ für die Unermüdlichen ein Programm aus unserem PTI-Kurzfilm-Fundus zusammen.

Fremd! – Perspektiven zu Fremdheit und Entfremdung
Vielfältige Aspekte dieses Themas finden wir in Filmen verschiedenster Genres künstlerisch gestaltet. Ein großes aktuelles Thema ist die Flucht vieler Menschen aus ihrer Heimat und ihre Integration in ein neues Umfeld. Aber – jeder Mensch erfährt Fremdheit – an Leib und Seele.

Das diesjährige Referat geht diesen Erfahrungen entlang der Filme nach und fragt, wie und warum Menschen (sich) fremd sind und werden. Unsere Wahrnehmungen und Deutungsperspektiven können wir im Gespräch mit den Regisseuren weiter präzisieren und diskutieren.

In verschiedenen Workshops wollen wir anschließend die religionspädagogischen Aspekte des Themas vertiefen und Unterrichtsmaterialien für die verschiedenen Schulformen/-stufen und die außerschulische Bildungsarbeit entwickeln.

Wir laden zu dieser Veranstaltung herzlich ein und freuen uns auf Sie!

 

Das PTI-Tagungsteam

Prof. Dr. Gotthard Fermor
K. Peter Henn
Astrid Weber

 

                                    

Termin
Fr., 20.11.2015, 18:30 Uhr -
So., 22.11.2015, 13:00 Uhr

Kosten: 60,00 Euro

Referent/-innen:
PD Dr. Inge Kirsner, Universität Paderborn
Regisseurin Laura Lehmus, Helsinki
Regisseur Behrooz Karamizade, Berlin
      

Anmeldung:
Thorgit Stephan
Tel: +49 (0)228 9523-143
Fax: +49 (0)228 9523-130
Email an Frau Stephan

 

 



© 2019, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung