Losung

für den 09.04.2020

Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen.

Sacharja 8,21

Morgengebet
Morgengebet

Dienstags 9 Uhr

mehr
Jahresprogramm
Jahresprogramm

Download

mehr
Bibliothek
Bibliothek

Online-Recherche.

mehr
Filme online!
Filme online!

Medienportal PTI Bonn

mehr
Materialien
Materialien

Zugang + Download

mehr
RPI-Virtuell
RPI-Virtuell

Portal zu RU EKD

mehr
Service

Kunst im PTI

Jan Masa: Panta rhei

Alles fließt... Die Ausstellung mit zahlreichen Fotografien und Objekten von Jan Masa wird VERSCHOBEN, die Vernissage am 26.03.2020 ABGESAGT.

© Jan Masa. Panta rhei XXI (Kolumba Museum Köln) © Jan Masa. Panta rhei XXI (Kolumba Museum Köln)

Zum Künstler und seinem Werk

Jan Masa wurde 1950 in Danzig geboren. An der dortigen Kunstakademie studierte er Bildhauerei, erweiterte sein künstlerisches Spektrum aber bald um Fotografie, Collagen, Objekte und experimentelle Techniken.

Seine Arbeiten befinden sich in Privatsammlungen in Deutschland, Polen, Finnland, USA und Kanada und waren in vielen Ausstellungen im In- und Ausland zu erleben.

Er ist Mitglied im Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) in Düsseldorf.
Seit 1987 wohnt er in Erkrath.

„Der Mensch – sein Leben, seine Lebensräume, seine Leidenschaften und Gefühle von Hass bis Liebe, seine Suche nach Gott und seine Sehnsucht nach Spiritualität und Harmonie – ist für mich das zentrale Thema meiner künstlerischen Arbeit.“

Näheres zum Titel der Ausstellung sowie zur Bildserie "Panta rhei" finden Sie im Anhang am Ende dieses Artikels.

Homepage des Künstlers: www.masa-art.eu


Vernissage

Termin   unbestimmt
Begrüßung  

Prof. Dr. Gotthard Fermor (PTI)
Dirk Rademacher (CJD)

Einführung   Jürgen Jaissle (Solingen)
Musik   Jürgen Hiekel (Saxophon)

© Jan Masa. Panta rhei XIV © Jan Masa. Panta rhei XIV

Führungen
Die Führungen werden voraussichtlich nicht stattfinden können. Wir teilen dies an dieser Stelle zu gegebener Zeit mit.
Freitag, 24. April 2020, 15:00 Uhr
Montag, 18. Mai 2020, 19:00 Uhr

Kommen Sie ins Gespräch mit dem Künstler!
 

Öffnungszeiten
Beginn und Ende der Ausstellung sind z.Z. noch unbestimmt, werden aber so bald als möglich hier bekannt gegeben.

Mo – Do          9:00 - 16:30 Uhr
Fr                     9:00 - 13:30 Uhr

Weitere Termine am Abend oder am Wochenende
erfragen Sie bitte beim Empfang des CJD:
Tel. 0228 9523 200

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!
 

Organisation
Kunstgruppe im PTI:
Prof. Dr. Gotthard Fermor – Direktor, Tel.: 0228 9523 113, gotthard.fermor(at)pti.ekir.de
Kai Steffen – Dozent, Tel.: 0228 9523 110, kai.steffen(at)pti.ekir.de
Astrid Weber – Bibliotheks-/Mediotheksleiterin, Tel.: 0228 9523 150, astrid.weber(at)pti.ekir.de

Zu dieser gemeinsamen Kunstausstellung von PTI und CJD laden wir Sie, Ihre Freunde und Bekannten ganz herzlich ein!
 

Kontakt
Astrid Weber, Tel.: 0228 9523 150, astrid.weber(at)pti.ekir.de

 



© 2020, Pädagogisch Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland - PTI
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung