Reformiert - was ist das eigentlich?

Die evangelisch- reformierte Kirchengemeinde versteht sich und alle ihre Arbeit, die in ihr geschieht als Gemeinde unter Gottes Wort.

mehr
Service

Ausflug Ausflug

Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald

18.7.: Gemeindeausflug- Ein Sommertag an und auf der Ruhr

ab 9.00 Uhr  am Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Kommen Sie doch mit auf unseren diesjährigen Gemeindeausflug!
Wir starten am Mittwoch, 18. Juli um 9 Uhr ab dem Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Nach einer knappen Stunde Busfahrt werden wir in Essen-Werden das Kloster Werden, eine ehemalige Benediktiner-Abtei, besuchen. Ab etwa 800 n. Chr. hatte dieses Kloster den Rang einer Reichsabtei. Seit 1945 ist im ehemaligen Klostergebäude der Hauptsitz der Folkwang Universität der Künste. Die nach der Säkularisation als Pfarrkirche genutzte Abteikirche wurde 1993 zur päpstlichen Basilica minor erhoben. Mit einer Führung besichtigen wir sowohl die Schatzkammer als auch die Basilca.

In den Domstuben lassen wir uns anschließend kulinarisch überraschen und verwöhnen mit einem Mittagessen, das wir uns während der Busfahrt schon aussuchen können.
Danach erleben Sie das Ruhrgebiet mal von einer ganz anderen Seite. Auf einer Schiffstour von Kettwig-Unterwasser nach Mühlheim schippert uns die Weiße Flotte durch das idyllische Ruhrtal. Unterwegs können Sie an Bord mit Blick auf die Ruhr Kaffee und Kuchen genießen und so richtig die Seele baumeln lassen. Die Fahrt führt vorbei an der Ruhrtalbrücke, einem Teil der Route der Industriekultur, der malerischen Flora der Ruhrauen und der hübschen Altstadt von Kettwig.
Bevor wir wieder die Heimreise antreten, haben Sie noch eine Stunde zur freien Verfügung, um sich in Kettwig ein wenig umzuschauen.
Wir werden gegen 18 Uhr wieder in Rade sein.
Die Kosten für Busfahrt, Führung, Eintritt, Schifffahrt, sowie 2 Tassen Kaffee und 1 Stück Kuchen betragen p.P. 30 €.
Das Mittagessen zahlt jede/r selbst.
Fragen zum Ausflug beantworte ich Ihnen gerne:
Jutta Bremer (Tel. 8859).
Ihre telefonische Anmeldung ist auch im Gemeindeamt möglich:
(Tel. 1314).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

29.05.2018



© 2018, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Radevormwald
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.