SIPCC Bild

international – interkulturell – interreligiös

international – intercultural – interfaith

SIPCC aktuell

What’s up

26. Internationales Seminar: Mennorode (NED)

So 14. Sep – Fr 19. Sep 2014
Thema: Die andere Religion und Tradition als Segen – Spirituelle Potentiale für Seelsorge und Beratung erkunden

Das Ziel dieses Seminars ist, die helfenden Ressourcen von Religionen, Kulturen und spirituellen Traditionen zu entdecken und für Seelsorge und Beratung fruchtbar zu machen. Damit wollen wir zeigen, dass fremde Religionen und Traditionen in den meisten Fällen nicht negativ oder eine Gefahr sind, sondern welche positiven Auswirkungen für das Zusammenleben von Gemeinschaften und für die Lebensbewältigung von Einzelnen haben – also ein Segen sind. Das schließt eine kritische Reflexion von gesellschaftlichen, politischen und religiösen fundamentalistischen Strömungen ein.

Kooperationspartner:

Programm

Anmeldeformular (MS Word-Datei, Deutsch/Englisch)

26. International Seminar: Mennorode (NED)

Sun 14 Sep – Fri 19 Sep 2014
Theme: The other Religion and Tradition as Blessing – Exploring spiritual potentials for care and counselling

The aim of this Seminar is to explore the helpful resources of religions, faith communities, cultures and spiritual traditions and to use their creative powers for care and counselling. We want to show that unfamiliar religions and spiritual traditions are typically not dangerous and destructive. On the contrary, they have positive effects on communities and on the way individuals can cope with what befalls them in their lives – in short, they are a blessing. We will also critically reflect on fundamentalist social, political and spiritual trends.

Following organisations will be partner of this Seminar:

Program

Registration form (MS Word document, English/German)


Arusha TZA

Di 13. Mai – Fr 30. Mai 2014
Thema: Workshop in Supervision / 1st Week of Care and Counselling: Listening to the Poor

Im Mai 2014 konnte die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem CPE Centre der Lutherischen Kirche in Tansania und SIPCC fortgesetzt und vertieft werden. Durch die Unterstützung von Sponsoren konnten sieben Personen an einem Workshop für pastoralpsychologische Supervision teilnehmen und konnte eine erste Seelsorgewoche mit 32 Teilnehmenden durchgeführt werden. Beides war ein voller Erfolg.

Nächstes Jahr soll sowohl der Workshop in Supervision mit derselben Gruppe fortgesetzt werden vom 25. August – 4. September 2015. Danach soll eine 2. Seelsorgewoche mit dem Thema „Care and Counselling today – Introduction into systemic family-counselling“ vom 5. – 11. September 2015 stattfinden.

Bildergalerie

Zur Dokumentation

Arusha TZA

Tue 13 May – Fri 30 May 2014
Theme: Workshop in Supervision / 1st Week of Care and Counselling: Listening to the Poor

In May 2014, the successful cooperation between the CPE of the Lutheran Church in Tanzania and SIPCC resulted, first, in a Workshop in Supervision (seven participants) and subsequently the 1st Week of Pastoral Care (thirty-two participants). We are grateful for funding from several parties.

In 2015, there will be follow-ups both for the Workshop (25 August – 4 September) and the Week ‘Care and Counselling today – Introduction into systemic Family-counselling’, 5 – 11 September).

Picture gallery

Documentation

Bern

Fr 24. Jan 2014
Thema: Christliche und Islamische Seelsorge. Ihre Beiträge zur friedlichen Koexistenz in multikulturellen und -religiösen Gesellschaften

Diese Tagung fand im Rahmen der Lernpartnerschaft der EU für Lebenslanges Lernen statt und wurde von SIPCC und der Abteilung Seelsorge, Religionspsychologie und Religionspädagogik der Theologischen Fakultät der Universität Bern initiiert. Christliche und islamische Seelsorge wurden auf ihre positiven Beiträge zu Integration in unseren europäischen multikulturellen und multireligiösen Gesellschaften untersucht.

Programm in Deutsch.

Aufsatz von Frank Stüfen.

logo lebenslanges lernen programm

Bern

Fri 24 Jan 2014
Theme: Christian and Muslim Pastoral Care. Toward Peaceful Co-existence in Multi-cultural and Multi-religious Societies

The conference was sponsored by the EU's Lifelong Learning Program. It was organised by SIPCC and the Dpt of Pastoral Care, Psychology of Religion and Religious Education at the Faculty of Theology. Christian and muslim pastoral care practices were be studied with respect to their positive contributions toward integration of people in the multi-cultural and multi-religious societies of Europe.

Program in German.

Paper by Frank Stüfen.

logo lifelong learning programme