Losung

für den 30.01.2015

Daniel hatte an seinem Obergemach offene Fenster nach Jerusalem, und er fiel dreimal am Tag auf seine Knie, betete, lobte und dankte seinem Gott.

Daniel 6,11

Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

Evangelischer Kirchenkreis Solingen

Artikelbild

„Kennen Sie Georg und Jenny Davids?“

 An jedem 27. Januar gedenkt die Bundesrepublik Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus. In der Evangelischen Stadtkiche Ohligs findet auch in diesem Jahr dazu eine Gottesdienstliche Feierstunde statt - gestaltet von Schülern der Ohligser Gesamtschule.
mehr
Artikelbild

Auf der Grenze des Leben

Dürfen Ärzte unheilbar Kranke auf einem Weg der Selbsttötung unterstützen? Mit dieser Frage befasst sich am Montag, 2. Februar 2015, im Städtischen Klinikum Solingen eine Podiumsdiskussion zur aktuellen Diskussion um den ärztlich assistierten Suizid.
mehr
Artikelbild

Dem Rad in die Speichen fallen

 Am 4. Februar 2015 jährt sich der Geburtstag Dietrich Bonhoeffes zum 109. Mal. Die Evangelische Kirche in Solingen veranstaltet zum Gedenken eine Lesung über das Leben des großen Theologen, der 1945 von den Nazis ermordet wurde.
mehr
Artikelbild

Gesprächsabende und eine Fahrt nach Katalonien

 Gedenkveranstaltungen, Vorträge, Gesprächsabende und Studienfahrten stehen auf dem Programm der Evangelischen Erwachsenenbildung für das erste Halbjahr 2015. Es ist jetzt in Gemeinden, beim Evangelischen Kirchenkreis und hier im Internet zu bekommen.
mehr
Artikelbild

Gerade jetzt gemeinsam!

 Unter der Überschrift "Gerade jetzt gemeinsam!" hat die Landessynode eine Erklärung zu denTerroranschlägen in Paris verabschiedet. Darin betonen die Synodalen die Geltung der Menschenrechte ebenso wie ihre Verbundenheit zu den muslimischen Gemeinden.
mehr
Artikelbild

Superintendentin Dr. Werner stimmt für Sparbeschluss

 Die Landessynode hat am Mittwoch ein knapp 11,4 Mio. Euro schweres Sparpaket verabschiedet. Superintendentin Dr. Werner hält die Entscheidung für "schmerzhaft, aber notwendig".
mehr
Artikelbild

Synode wählt Horst Butz als Vertreter der Rheinischen Kirche in die EKD-Synode

 Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat heute die Vertreter für die EKD-Synode gewählt. In den kommenden Jahren wird auch der Solinger Dr. Horst Butz die Landeskirche beim Kirchenparlament vertreten.
mehr
Artikelbild

Je suis Charlie

 In einer Erklärung betont Superintendentin Dr. Ilka Werner die absolute Gültigkeit von Presse- und Meinungsfreiheit und wendet sich dagegen, Muslime und Islam in Europa allgemein für die Pariser Terrortat haftbar zu machen.
mehr
Artikelbild

Solinger Synodale entscheiden mit

Um schwierige Sparentscheidungen und ein wichtiges theologisches Thema geht es bei der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland, die am Sonntag beginnt. Auch vier Delegierte aus Solingen entscheiden mit über die Zukunft der Landeskirche.

mehr
Kein Bild

Kirchenkreis unterstützt Solinger Erklärung gegen Pegida

 Der Zuwanderer- und Integrationsrat der Stadt Solingen hat anlässlich der so genannten Pegida-Demonstrationen eine Erklärung gegen Gewalt und für eine weltoffene Gesellschaft initiiert. Der Evangelische Kirchenkreis Solingen unterstützt diese Erklärung.
mehr
 


© 2015, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung