Losung

für den 18.10.2017

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?

2.Samuel 12,9

Solingen 2017

Im Jahr 2017 feiern wir 500 Jahre Reformation. Darum zeigen wir auf den Seiten etwas von uns: Typisch evangelisch. In Solingen. 2017.

mehr
Gottesdienste

Suchen Sie einen Gottesdienst in Ihrer Nähe? Hier finden Sie Termine, Orte und Zeiten.

mehr
Kontakt

Möchten Sie wissen, zu welcher Gemeinde Sie gehören? Wer als Pfarrerin oder Pfarrer für Sie zuständig ist? Dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht.

mehr
Diakonie
Diakonie

Konkrete Beratung, praktische Hilfe und menschliche Zuwendung - mit diesem Angebot setzt sich das Diakonische Werk des Kirchenkreises für die Menschen der Stadt Solingen ein.

mehr
Gemeinden
Gemeinden mehr
Service

I-Dötzchen feiern Schulanfang mit Gottesdiensten

Auch auf dem Weg zur Schule sicher in Gottes Hand

Wenn nach den Sommerferien der Schulalltag wieder losgeht, beginnt für viele Schulanfänger ein neuer Lebensabschnitt. Zum ersten Schultag gehört für viele Familien auch ein ökumenischer Gottesdienst zur Einschulung.

Ein wichtiger Schritt: Kirche begleitet Erstklässler ins Schulleben. Ein wichtiger Schritt: Kirche begleitet Erstklässler ins Schulleben.

Zum ersten Schultag soll für die neuen ABC-Schützen und ihre Eltern in allen 21 Solinger Grundschulen, die in diesem Jahr Erstklässler aufnehmen, auch das Angebot eines Einschulungsgottesdienstes gehören. Überall in Solingen werden darum am 31. August 2017 ökumenische Gottesdienste zum ersten Schultag angeboten. „Ich weiß von meinen eigenen Kindern, wie nah Stolz über den neuen Status als Schulkind und Unsicherheit vor den unbekannten Herausforderungen der Schule beieinander liegen“, sagt Thomas Förster, Pressepfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Solingen. Aber auch für viele Eltern sei der Schulanfang nicht leicht, wenn sie darauf vertrauen sollen, dass ihr Kind in der Schule und auf dem Schulweg sicher zurechtkommt.

Die evangelischen und katholischen Gemeinden in Solingen begleiten diesen wichtigen Tag darum mit besonderen Gottesdiensten zu Schulbeginn, die meisten gemeinsam mit den Grundschulen vorbereitet wurden. Sie sollen Kindern wie Eltern Mut machen und vermitteln, dass Gott auch auf dem neuen Lebensabschnitt mit ihnen unterwegs ist. „Darum spielt die Segenszusage für jedes einzelne Schulkind in unseren Einschulungsgottesdiensten eine wichtige Rolle“, erläutert Förster. Der persönliche Segen, wenn der Pfarrer oder die Pfarrerin dem Kind die Hand auflegt, sei für viele Kinder ein besonderer Moment im Gottesdienst, weiß Förster, der selber Vater von drei Kindern ist.

Nach dem Gottesdienst erhalten die Eltern ein Faltblatt zum Schulanfang, in dem die evangelische Superintendentin Dr. Ilka Werner und der katholische Stadtdechant Michael Mohr gute Wünsche zum Schulanfang aussprechen und zum Religionsunterricht einladen. Dieser Unterricht biete eine Orientierung für das Leben und wolle helfen, eine glückliche und starke Persönlichkeit zu entwickeln, heißt es in dem Faltblatt. Ausdrücklich werden zum Religionsunterricht nicht nur Kinder eingeladen, die getauft sind.

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit einer vollständigen Übersicht aller ökumenischen Einschulungsgottesdienste, die am Donnerstag, 31. August 2017, auf dem Gebiet des Evangelischen Kirchenkreises Solingen stattfinden.

GS Am Rosenkamp
9:00 Uhr
Evangelische Kirche Wald, Walder Kirchplatz 1

GS Aufderhöhe
8:15 Uhr
Evangelische Christuskirche, Opladener Straße 5-7

GS Bogenstraße
8:30 Uhr
Evangelische Stadtkirche Ohligs, Wittenbergstr. 4

GS Böckerhof
10:15 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Josef, Schützenstr.209

GS Bünkenberg
8:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Arche, Eichenstraße 140

GS Erholungstraße
9:00 Uhr
Evangelische Kirche Merscheid, Hofstraße 10

GS Gerberstraße
9:00 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Klosterhof 3

GS Gottlieb-Heinrich-Straße
10:30 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Katharina, Weyerstraße 314

GS Katternbergerstraße
10:15 Uhr
Evangelische Lutherkirche, Kölner Straße 1

GS Klauberg
8:45 Uhr
Evangelische Stadtkirche Mitte, Kirchplatz 14

GS Kreuzweg
8:00 Uhr
Evangelische Kirche Mangenberg, Sandstr. 30

GS Meigen
11:30 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Josef, Schützenstr. 209

GS Scheidterstraße
9:00 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Engelbert, Sandstraße 20

GS Schützenstraße
9:00 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Josef, Schützenstr.209

GS Stübchen
9:15 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Suitbertus, Weeg, Glockenstraße 18

GS Südstraße
9:15 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Joseph, Hackhauser Str. 10

GS Uhlandstraße
9:30 Uhr
Katholische Pfarrkirche Liebfrauen, Wiefeldicker Straße

GS Westersburg
9:00 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Fuhr, Fuhrstraße 1

GS Weyer
10:15 Uhr
Evangelisches Gemeindezentrum Weyer, Sternstraße 30

GS Wienerstraße
12:00 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Suitbertus-Weeg, Glockenstraße 18

GS Yorckstraße
9:00 Uhr
Katholische Pfarrkirche St. Michael, Schlagbaumer Straße 148


 

 

29.08.2017



© 2017, Evangelische Kirche in Solingen
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung