Losung

für den 23.07.2018

Der Herr sprach zu Isaak: 

Durch deine Nachkommen sollen alle Völker auf Erden gesegnet werden.

1.Mose 26,4

Kircheneintritt
Kircheneintritt mehr
Facebook
Facebook

Hier finden Sie unsere Gemeinde und das Jugendzentrum auf Facebook:

trinitatis.duisburg
JZArlberger

mehr
Service

Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis

100 Jahre Kirchenchor Trinitatis

Ein Kirchenchor, der älter ist als die dazugehörige Kirche – das gibt es in Wedau. Am 29. April wird um 17:30 Uhr in der Kirche Am See das große Jubiläum mit einem Gottesdienst gefeiert.

Der Kirchenchor Trinitatis mit der Leiterin Martina Grosse-Verspohl LupeDer Kirchenchor Trinitatis mit der Leiterin Martina Grosse-Verspohl

In den Jahren 1914 bis 1918 gestaltete ein Frauenchor, hervorgegangen aus Mitgliedern der Frauenhilfe und des Mädchenkreises, die Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in Wedau mit. Die Kirche Am See wurde erst 1924 fertig gestellt, also wurden die Gottesdienste zunächst im Saal der Gastwirtschaft „Unter den Eichen“, im Kindergarten und später im Schulflur der evangelischen Schule abgehalten, natürlich unter häufiger Mitwirkung des Chores.

Nach einiger Zeit wurde der Wunsch nach einem gemischten Chor wach. So gründete man im Jahr 1918 (der erste Weltkrieg näherte sich seinem Ende) den evangelischen Kirchenchor Duisburg-Wedau. Als die endlich erbaute Kirche eingeweiht wurde, wirkte der Chor selbstverständlich mit.

In all den langen Jahren hat der Chor stets zusammengehalten und hat, auch bei wechselnder Mitgliederzahl und sich ändernden Gemeindekonstellationen, immer sein Ziel im Auge behalten, das Lob Gottes im Lied zu verkünden. Er ist ein Treffpunkt für sangesfreudige Menschen aus Wedau, Bissingheim und Buchholz. Aus dem evangelischen Kirchenchor Wedau ist der Kirchenchor der Gemeinde Trinitatis geworden, der seit nunmehr 26 Jahren von Martina Grosse-Verspohl geleitet wird. Geprobt wird immer noch am Montagabend und wir freuen uns über jeden Sänger und jede Sängerin, die uns unterstützen möchten – un düber alle, die mit uns am 29. April feiern möchten!

„Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und seine Treue verkünden mit meinem Munde für alle Zeit.“ (Psalm 89,2)

 

Mechtild Dittrich / 15.03.2018



© 2018, Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung