Kontakt

Evangelische Kirche im Rheinland
Geschäftsführung Wilhelm-Schrader-Stiftung
Dezernat 4.3, Birte Laubach

Telefon: (0211) 4562-298
E-Mail: birte.laubach@ekir-lka.de

Internet:
www.wilhelm-schrader-stiftung.de
www.ekir.de

Losung für den 23.03.2017

Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war. Hesekiel 36,36

Simeon betet: 

Meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zur Herrlichkeit deines Volkes Israel. Lukas 2,30-32

Service
Foto: Thomas Söllner, Fotolia

Engagement für den Protestantismus

Wilhelm Schrader (1914-2006), der in Bonn lebte und dort im Auswärtigen Amt tätig war, fühlte sich dem Protestantismus eng verbunden. Mit dem Vermächtnis seiner Stiftung hat er seiner Kirche einen klaren Auftrag hinterlassen: das Ansehen der Evangelischen Kirche im Rheinland in der Öffentlichkeit zu fördern.





 


© 2016, Wilhelm-Schrader-Stiftung der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung