Kontakt

Evangelische Kirche im Rheinland
Geschäftsführung Wilhelm-Schrader-Stiftung
Dezernat V.3, Birte Laubach

Telefon: (0211) 4562-298
E-Mail: birte.laubach@ekir-lka.de

Internet:
www.wilhelm-schrader-stiftung.de
www.ekir.de

Losung für den 28.08.2016

Du bist mein Schutz und meine Zuflucht, mein Heiland, der du mir hilfst vor Gewalt. 2.Samuel 22,3

In allem sind wir bedrängt, aber nicht in die Enge getrieben, ratlos, aber nicht verzweifelt, verfolgt, aber nicht verlassen, zu Boden geworfen, aber nicht am Boden zerstört. 2.Korinther 4,8-9

Service
Foto: Thomas Söllner, Fotolia

Engagement für den Protestantismus

Wilhelm Schrader (1914-2006), der in Bonn lebte und dort im Auswärtigen Amt tätig war, fühlte sich dem Protestantismus eng verbunden. Mit dem Vermächtnis seiner Stiftung hat er seiner Kirche einen klaren Auftrag hinterlassen: das Ansehen der Evangelischen Kirche im Rheinland in der Öffentlichkeit zu fördern.





 


© 2016, Wilhelm-Schrader-Stiftung der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung