Bericht von der Flutkatastrophe

Oberkirchenrat Wilfried Neusel über seine Erlebnisse in Sri Lanka

Oberkirchenrat Neusel berichtet von seinem Besuch bei den Partnerkirchen auf Sri Lanka nach der Flutkatastrophe.

Oberkirchenrat Wilfried Neusel Oberkirchenrat Wilfried Neusel

 Oberkirchenrat Wilfried Neusel im Interview:

Sie sind nach der Flutkatastrophe nach Asien gereist, wo waren Sie genau?

Ich war im Süden und Osten von Sri Lanka

Wie haben die Kirchen in Sri Lanka direkt nach der Flut reagiert?

Nachbarschaftshilfe und Engagement der Kirchen vor Orten, vom Staat anerkannt

Wie war die Zusammenarbeit der verschiedenen Religionsgemeinschaften im Land?

Zusammenarbeit mit anderen Religionsgemeinschaften, vor allem Buddhisten

Wie ist nachhaltig ist Arbeit unserer Kirche und Mission auch nach der Fluthilfe?

Partnerschaften der Vereinten Evangelischen Mission sind dauerhaft

Was war das eindrücklichste Erlebnis für Sie auf dieser Reise?

Besonders eindrückliche Erlebnisse: Buch, Liebesbrief und professionelle Hilfe

In Deutschland wird den Theologen die Frage nach dem Warum? gestellt. Haben die Menschen in Sri Lanka auch diese Klage gegen Gott auf den Lippen?

Nicht die Frage: Warum kann Gott das zulassen, sondern wie sieht unsere Zukunft aus?


Oberkirchenrat Wilfried Neusel über

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 10. Januar 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 12. Januar 2005. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.