Beschlüsse Landessynode 2004

Hauptamtliche Superintendentinnen und Superintendenten

An dieser Stelle dokumentieren wir die Beschlüsse der Landessynode. Hinweis: Rechtlich verbindlich ist nur die im Protokoll autorisierte Version der Beschlüsse.

Hauptamtlichkeit des Amtes der Superintendentin oder des Superinten­denten und Delegation von Aufgaben der Superintendentin oder des Superintendenten

(Drucksache 4 – Anhang Seite 133*)

und

Antrag der Kreissynoden Aachen, Altenkirchen und Essen-Süd betr. Hauptamtliche Superintendentinnen und Superintendenten

(Drucksache 12 Nrn. 49, 51 und 53 – Anhang Seite 303*)

 

 Beschluss: 

 

I.

1.   Die Ermöglichung der Hauptamtlichkeit des Amtes der Superintendentin oder des Superintendenten wird abgelehnt.

 

2.   Schon jetzt besteht die Möglichkeit zur Entlastung der Superintendentin oder des Superintendenten zu errichten. Die Kirchenleitung wird gebeten zu prüfen, wie durch Reduzierung der Pfarrbesoldungsumlage ein Ausgleich für die den Kirchenkreisen entstehenden Kosten ermöglicht werden kann. Die Kirchenkreise sind verpflichtet, Ersatzregelungen zu schaffen.

 

3.   Die Kirchenleitung soll für eine verpflichtende, kontinuierliche Fortbildung von Superintendentinnen und Superintendenten Sorge tragen.

 

4.   Die Kirchenleitung wird beauftragt, auf der Landessynode 2005 über die vorhandenen Möglichkeiten der Delegation von Aufgaben der Superintendentinnen und Superintendenten zu berichten, und nach Möglichkeit einen Gesetzentwurf vorzulegen, der zusätzliche Möglichkeiten der Delegation von Aufgaben der Superintendentin oder des Superintendenten eröffnet.

 

II.

Die Anträge der Kreissynoden Aachen, Altenkirchen und Essen-Süd betr. Reform der Kirchenordnung sind damit – soweit sie das Hauptamt zum Gegenstand haben – erledigt.

 

 

 

 

Beschluss folgt.

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 15. Januar 2004. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 16. Januar 2004. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.