Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: grün
Wochenspruch: Mi 6,8
Wochenpsalm: Ps 119b
Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113
Epistel: 1. Thess 4,1-8
Evangelium: Mk 10,2-9 (10-16)
Predigttext: 1. Thess 4,1-8
Wochenlied: 295

Gottesdienste

Mi, 22.11. 7 Uhr Gottesdienst mit PfarrerIn: Pfarrer Armin Beuscher
Köln, Matthäuskirche
Mi, 22.11. 8:15 Uhr Schulgottedienst - Pfarrer Carsten Kern
Düsseldorf, Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Unterbach
Mi, 22.11. 9:15 Uhr Gottesdienst in Köllerbach
Köllerbach, Ev. Martinskirche
Mi, 22.11. 9:30 Uhr Gottesdienst zu Buss- und Bettag
Bad Kreuznach, Johanneskirche
Mi, 22.11. 10 Uhr Gottesdienst
Essen, Christuskirche Altendorf

> Alle anzeigen

18.10.2015

20. Sonntag nach Trinitatis

Clearinghaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge
Evangelischer Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe

Die heutige Kollekte unterstützt drei Einrichtungen: das Clearinghaus der Diakonie Saar für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, das Psychosoziale Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf und den Evangelischen Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe.

Informationen zum Clearinghaus der Diakonie und zum Psychosozialen Zentrum: Jugendliche aus Kriegs- und Krisengebieten kommen alleine nach Deutschland. Im Clearinghaus Völklingen werden sie vorübergehend betreut. In einer vertrauensvollen Umgebung erfahren die Kinder Geborgenheit und Schutz. In Düsseldorf bieten Therapeutinnen im Psychosozialen Zentrum traumatisierten Flüchtlingen Hilfe und Therapie: Sie hören zu und halten die Erinnerungen und Ängste gemeinsam mit ihnen aus.
www.diakonisches-werk-saar.de
www.psz-duesseldorf.de

Informationen zum Evangelischen Verein für Adoptionen und Pflegekinderhilfe: Der Evangelische Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe unterstützt und begleitet Eltern und Kinder, denn eine Adoption verändert das Leben: Eine leibliche Mutter gibt ihr Kind ab. Ein Kind verliert seine leiblichen Eltern und kommt in eine völlig fremde Umgebung. Ein Paar übernimmt neu die Elternrolle. In vielen Fällen ist Beratung notwendig und hilfreich.
http://www.evangelische-adoptioin.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung