Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: grün
Wochenspruch: 2 Kor 5,10
Wochenpsalm: Ps 50
Eingangspsalm: Ps 39, Ps 90, Ps 126
Epistel: Röm 8,18-23 (24-25)
Evangelium: Mt 25,31-46
Predigttext: Röm 8,18-23(24-25)
Wochenlied: 149

Gottesdienste

Mi, 22.11. 7 Uhr Gottesdienst mit PfarrerIn: Pfarrer Armin Beuscher
Köln, Matthäuskirche
Mi, 22.11. 8:15 Uhr Schulgottedienst - Pfarrer Carsten Kern
Düsseldorf, Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Unterbach
Mi, 22.11. 9:15 Uhr Gottesdienst in Köllerbach
Köllerbach, Ev. Martinskirche
Mi, 22.11. 9:30 Uhr Gottesdienst zu Buss- und Bettag
Bad Kreuznach, Johanneskirche
Mi, 22.11. 10 Uhr Gottesdienst
Essen, Christuskirche Altendorf

> Alle anzeigen

15.11.2015

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Die Presbyterien der Evangelischen Kirchengmeinden wählen für diesen Gottesdienst einen eigenen Kollektenzweck aus. Wir empfehlen Ihnen als Projekt der Woche: 4. Bibelverbreitung in der Welt - 4.3 Südsudan

4.3 Südsudan
Mit der Bibel lesen lernen für Frauen

Analphabetismus ist eine der gravierenden Folgen des Bürgerkriegs im Südsudan. Eine ganze Generation
ist ohne Schulbildung aufgewachsen. Besonders Frauen im Alter zwischen 15 und 55 sind betroffen. Nicht lesen und schreiben können bedeutet Armut. Die Teilnahme an einem Alphabetisierungskurs eröffnet ihnen die Möglichkeit, für sich und ihre Kinder besser sorgen zu können. Sie finden Arbeit und können ihre Lebenssituation verbessern. Für die Bildungskurse stellt die Bibelgesellschaft im Südsudan 2.000 Bibeln und 6.000 Leselernfibeln
mit biblischen Texten zur Verfügung, zudem 2.000 Aufgabenhefte zum Rechnen und 2.000 Aufklärungshefte zum Thema Hygiene. Freiwillige aus den Kirchen werden als Kursleiterinnen geschult.

www.bibelwerkrheinland.de

www.weltbibelhilfe.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung