Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: weiß
Wochenspruch: Joh 1,14b
Wochenpsalm: Ps 138
Eingangspsalm: Ps 96
Epistel: 1. Joh 5,11-13
Evangelium: Lk 2,41-52
Predigttext: Joh 1,43-51
Wochenlied: 51 und 72

Gottesdienste

Di, 21.11. 8:15-9 Uhr Schulgottesdienst
Krefeld-Oppum, Auferstehungskirche
Di, 21.11. 8:15-8:45 Uhr Schulgottesdienst Grundschulen
Krefeld, Markuskirche
Di, 21.11. 14:15 Uhr Gottesdienst in der Seniorentagespflege Großrosseln
Großrosseln, Seniorentagespflege Großrosseln
Di, 21.11. 16 Uhr Gottesdienst
Mülheim, St. Marien-Hospital - Station Elisabeth
Di, 21.11. 16:30-16:45 Uhr Oasenzeit - Kurzandacht im Raum der Stille Oasenzeit: Zur Ruhe kommen - Kraft schöpfen - auftanken. Ein Angebot der evangelischen Seelsorge im Marienhospital
Euskirchen, Raum der Stille im Marien-Hospital Euskirchen

> Alle anzeigen

03.01.2016

2. So. nach Weihnachten

Die Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinden wählen für diesen Gottesdienst ein Projekt aus einer Liste mit 26 von der Kirchenleitung vorgeschlagenen Wahlprojekten aus. Wir empfehlen Ihnen als Projekt der Woche:
1. Für die Ökumenische Diakonie Kirchen helfen Kirchen – 1.1 Italien: Flüchtlingsarbeit auf Sizilien

Über das Mittelmeer erreichen tausende aus ihren Heimatländern geflohener Menschen die Insel Lampedusa, Sizilien oder das italienische Festland. Doch in Italien gelten für sie schwierige politische Rahmenbedingungen. Die waldensischen Kirchengemeinden auf Sizilien setzen sich nach Kräften für die heimatlos gewordenen Menschen ein. Deren Ankunft hat viele Ortsgemeinden erheblich verändert. In Palermo machen eingewanderte Menschen bereits etwa die Hälfte der Gemeindeglieder aus. Mit der Casa Diaconale hat die Waldenserkirche ein diakonisches Zentrum mit Schule, Kindergarten und Betreuungsangeboten aufgebaut. Familien werden dort in Wohneinheiten untergebracht; unbegleitete Minderjährige von pädagogischen Fachkräften betreut. Die eigenen Mittel von Kirche und Gemeinden reichen jedoch nicht aus, um dem Bedarf gerecht zu werden.

www.lanoce.org

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung