Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: grün
Wochenspruch: Eph 2,19
Wochenpsalm: Ps 107a
Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113
Epistel: Apg 2,41a.42-47
Evangelium: Joh 6,1-15
Predigttext: Joh 6,30-35
Wochenlied: 221 und 326

Gottesdienste

Mo, 20.11. 15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl mit PfarrerIn: Pfarrer Manderla
Bergisch Gladbach, Andreaskirche Schildgen
Di, 21.11. 8:15-9 Uhr Schulgottesdienst
Krefeld-Oppum, Auferstehungskirche
Di, 21.11. 8:15-8:45 Uhr Schulgottesdienst Grundschulen
Krefeld, Markuskirche
Di, 21.11. 14:15 Uhr Gottesdienst in der Seniorentagespflege Großrosseln
Großrosseln, Seniorentagespflege Großrosseln
Di, 21.11. 16 Uhr Gottesdienst
Mülheim, St. Marien-Hospital - Station Elisabeth

> Alle anzeigen

10.07.2016

7. Sonntag nach Trinitatis

Die Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinden wählen für diesen Gottesdienst ein Projekt aus einer Liste mit 26 von der Kirchenleitung vorgeschlagenen Wahlprojekten aus. Wir empfehlen Ihnen als Projekt der Woche: 3. Für die Weltmission - 3.1 Ostkongo versorgen, ermutigen, stärken

Offiziell herrscht im Kongo nach fast 25 Kriegsjahren wieder Frieden. Doch die bitteren Folgen entfesselter Gewalt sind nach wie vor allgegenwärtig. Mit Unterstützung der Vereinten Evangelischen Mission versorgt die Baptistische Kirche Menschen, die aus ihren Heimatorten fliehen mussten. Mit großem Einsatz kümmern sich kirchliche Mitarbeitende  um misshandelte Frauen und Kinder. Dazu gehören die medizinische Versorgung und seelischer Beistand genauso, wie eine würdige Unterbringung und praktische Hilfe bei der Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben. Zahlreiche Projekte und Programme der Kirche dienen der jungen Generation. Im Krieg aufgewachsen müssen viele Kinder und Jugendliche ein geregeltes Leben in Frieden und Normalität völlig neu erlernen. Bei der Erfüllung dieser Aufgaben benötigen die kongolesischen Mitgliedskirchen vor Ort  finanzielle Unterstützung.

www.vemission.org

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung