Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: grün
Wochenspruch: Ps 103,2
Wochenpsalm: Ps 146
Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113
Epistel: Röm 8,(12-13) 14-17
Evangelium: Lk 17,11-19
Predigttext: Mk 1,40-45
Wochenlied: 365

Gottesdienste

Di, 21.11. 8:15-9 Uhr Schulgottesdienst
Krefeld-Oppum, Auferstehungskirche
Di, 21.11. 8:15-8:45 Uhr Schulgottesdienst Grundschulen
Krefeld, Markuskirche
Di, 21.11. 14:15 Uhr Gottesdienst in der Seniorentagespflege Großrosseln
Großrosseln, Seniorentagespflege Großrosseln
Di, 21.11. 16 Uhr Gottesdienst
Mülheim, St. Marien-Hospital - Station Elisabeth
Di, 21.11. 16:30-16:45 Uhr Oasenzeit - Kurzandacht im Raum der Stille Oasenzeit: Zur Ruhe kommen - Kraft schöpfen - auftanken. Ein Angebot der evangelischen Seelsorge im Marienhospital
Euskirchen, Raum der Stille im Marien-Hospital Euskirchen

> Alle anzeigen

28.08.2016

14. Sonntag nach Trinitatis („Mirjam-Sonntag“)

Hilfe für Frauen in Not
Perspektiven für Mütter und Kinder

Gewalt in Familien – vor allem gegen Frauen und Kinder – ist weit verbreitet. Untersuchungen zeigen, dass fast jede vierte Frau körperliche Gewalt durch ihren Partner erlebt hat.
Für diese Frauen und ihre Kinder ist es wichtig, dass sie in ihrer Not einen Zufluchtsort aufsuchen können. Bei einer Frauenberatungsstelle der Diakonie können sie um Rat fragen oder in einem der Frauenhäuser vorübergehend ein sicheres Zuhause finden. Dort bekommen sie Hilfen, um neue Perspektiven für sich und ihre Kinder aufzubauen.
Insbesondere die schwierige Arbeit mit traumatisierten Kindern ist eine wichtige Aufgabe. Diese Kinder benötigen spezielle Therapien, damit sie ihre Erlebnisse aufarbeiten können. Dazu brauchen Frauenhäuser z.B. speziell ausgestattete Spielzimmer.

www.diakonie-rwl.de/frauenhaus

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung