Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: violett
Wochenspruch: Röm 5,8
Wochenpsalm: Ps 10
Eingangspsalm: Ps 34
Epistel: Röm 5,1-5 (6-11)
Evangelium: Mk 12,1-12
Predigttext: Mk 12,1-12
Wochenlied: 366

Gottesdienste

Mi, 22.11. 7 Uhr Gottesdienst mit PfarrerIn: Pfarrer Armin Beuscher
Köln, Matthäuskirche
Mi, 22.11. 8:15 Uhr Schulgottedienst - Pfarrer Carsten Kern
Düsseldorf, Ev. Paul-Gerhardt-Kirche Unterbach
Mi, 22.11. 9:15 Uhr Gottesdienst in Köllerbach
Köllerbach, Ev. Martinskirche
Mi, 22.11. 9:30 Uhr Gottesdienst zu Buss- und Bettag
Bad Kreuznach, Johanneskirche
Mi, 22.11. 10 Uhr Gottesdienst
Essen, Christuskirche Altendorf

> Alle anzeigen

16.03.2014

Reminiscere

Kirchliche Schulen

Studierendengemeinden

Mit der heutigen Kollekte wird Bildungsarbeit in Kirchlichen Schulen und Studierendengemeinden unterstützt.

Unsere Landeskirche unterhält sieben Gymnasien, zwei Realschulen, die Schule für Circuskinder und drei Internate. Hier werden 8100 Schülerinnen und Schülern von über 630 Lehrerinnen und Lehrern christliche Werte vermittelt, die als Grundlagen für ihr Leben dienen und sie befähigen sollen, sich verantwortlich und solidarisch an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens zu beteiligen und einzubringen. Dieser Anspruch soll weiterhin aufrechterhalten werden. Voraussetzung hierfür sind besondere pädagogische Maßnahmen sowie die spezielle Fortbildung von Lehrkräften.

Studierendengemeinden gestalten ein lebendiges kirchliches Leben an den Universitäten und Hochschulen. Sie organisieren Gottesdienste, Seelsorge und kirchliche Bildungsarbeit und beteiligen sich am Dialog zwischen Kirche und Wissenschaft. Ihre Mitarbeitenden beraten Studierende und schaffen so kirchliche Lebensräume an den Universitäten. Damit begegnen sie auch einer schleichenden Entfremdung von Hochschule und Kirche und sind eine evangelische Stimme im interreligiösen Gespräch.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ekir.de/bildung und www.ekir.de/esg

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung