Kollekte
  • Übersichtsseite Online-Kollekte
    mehr
  • Online-Kollekte 2015
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2015
    mehr
  • Online-Kollekte 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2014
    mehr
  • Kirchenkollektenheft 2013
    mehr
Liturgische Informationen
liturgische Farbe: violett
Wochenspruch: Joh 3,14b-15
Wochenpsalm: Ps 69
Eingangspsalm: Ps 22
Epistel: Phil 2,5-11
Evangelium: Joh 12,12-19
Predigttext: Joh 12,12-19
Wochenlied: 87

Gottesdienste

So, 19.11. 8:45 Uhr Gottesdienst
Hangard, Kirche Hangard
So, 19.11. 9 Uhr Gottesdienst
Essen, Elisabeth-Krankenhaus
So, 19.11. 9 Uhr Gottesdienst mit PfarrerIn: A. Ost
Bedburg, Martin-Luther-Gemeindezentrum Kaster
So, 19.11. 9 Uhr Gottesdienst
Brauneberg, Evangelische Kirche Brauneberg
So, 19.11. 9 Uhr Gottesdienst Bülbring
Duisburg, Johanniter Krankenhaus

> Alle anzeigen

13.04.2014

Palmarum

Diakonische Jugendhilfe

Bitte wählen Sie im Presbyterium eine der nachfolgenden Einrichtungen aus, von der Sie annehmen, dass die Mitglieder Ihrer Kirchengemeinde dazu eine besondere Bindung haben:

Diakonisches Werk der Evangelischen Kirchenkreise Trier und Simmern- Trarbach
Präventionsprojekt „JUST for Taschengeld“

Kinder und Jugendliche leben in einer Gesellschaft, die vorgibt, man könne alles kaufen. Der Umgang mit Taschengeld ist eine Basis, auf der Kinder und Jugendliche für ihre Zukunft den Umgang mit eigenem Geld bewusster zu steuern lernen. Hier setzt das präventive Projekt „JUST for Taschengeld“ der Schuldnerberatungsstelle Kirchberg der Diakonie an. Es soll in das Angebot von Schulen eingebunden werden. Ziel ist, das Selbstwertgefühl der jungen Menschen zu stärken, sie zu befähigen, Werteentscheidungen zu treffen, „Nein sagen“ zu lernen und langfristig eigene Finanzen zu planen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.diakoniehilft.de

Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Wuppertal
Bewegung schafft Freiräume

Kinder wollen und müssen sich bewegen. So erobern sie sich Schritt für Schritt ihre Umwelt, bauen soziale Kontakte auf und machen wichtige Erfahrungen über sich selbst und ihren Körper: Sie können Selbstvertrauen entwickeln. Darum plant die Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Wuppertal für rund 70 Kinder und Jugendliche neue Bewegungsflächen zu schaffen. Die Kinder wünschen sich besonders eine Hangrutsche, eine Seilbahn und einen Versammlungsplatz.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kjfh-wuppertal.de

Diakoniewerk Essen
Medienkompetenz: Sicherer Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken

Internet, soziale Netzwerke und moderne Handytechnik entwickeln sich rasend schnell. Junge Menschen sind neugierig und risikofreudig. Oftmals sind sie kaum in der Lage, die Folgen ihrer Botschaften, Bilder und Videos im Vorfeld abschätzen zu können. Um jugendliche Heimbewohner über mögliche Gefahren aufzuklären und im Umgang mit den neuen Medien zu schulen, möchte das Karl-Schreiner-Haus des Diakoniewerks Essen eine medienpädagogische Projektwoche durchführen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.diakoniewerk-essen.de

Diakonisches Werk Leverkusen
Hilfen für Kinder von Anfang an…

Der Manforter Laden berät und unterstützt junge Familien als Teil der „Frühen Hilfen“ in Leverkusen. Im Stadtteil Manfort sind viele Familien, die von der Jugendhilfe unterstützt werden, zugleich auf „Hartz IV“ angewiesen. Mit dem Manforter Laden werden gerade junge Familien früh erreicht und können durch präventive und unterstützende Angebote in den Bereichen Erziehung, Finanzen, Erwerbslosigkeit und Schule wirksam entlastet, beraten und gefördert werden. Durch Gruppenangebote können die Fähigkeiten und Stärken der Einzelnen ausgebaut und eingebracht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.diakonie-Leverkusen.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung