Bild Dossiermarke
Einstieg
  • Andere Konfessionen
    mehr
  • Organisationen
    mehr
  • Andere Religionen
    mehr
  • Thematische Arbeit
    mehr

VEM-Vollsammlung in Wuppertal 2014 Ökumenisches Familientreffen: VEM-Vollversammlung in Wuppertal 2014.

Handeln

Ökumene

Die Pflege der ökumenischen Gemeinschaft der Kirchen hat höchste Bedeutung in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), sie ist in Artikel 1 der Kirchenordnung, also sozusagen der Verfassung der rheinischen Kirche, festgeschrieben. Und sie wird intensiv gelebt – beispielsweise in ökumenischen Partnerschaften der Kirchengemeinden, Kirchenkreise und auf landeskirchlicher Ebene.

Die ökumenische Vernetzung zeigt sich in Mitarbeit und Mitträgerschaft in zahlreichen Organisationen und Einrichtungen, in vielfältigen thematischen Engagements. Über die christliche Ökumene hinaus pflegt die rheinische Kirche ganz besonders den christlich-jüdischen Dialog, zudem legt sie Wert auf gutnachbarschaftliche Beziehungen zu anderen Religionen.

Detaillierte Informationen finden sich auf den Themenseiten:

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de, Foto: Reinhard Ellbracht / 14.10.2015



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung