Readspeaker

Facebook

Facebook-Dienste aktivieren

Hier Facebook-Dienste aktivieren

Datenschutzinformationen

Twitter

Kalender

Mi, 3.9. 19 Uhr Sommervorlesungen , Charlotte Reihlens Zwei-Wege-Bild von 1867 und der Aufstieg auf den Heiligen Berg/Dr. Matthias Benad, Professor für Kirchengeschichte
Theologischen Zentrum Wuppertal an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel
Mi, 10.9. 19 Uhr Sommervorlesungen , Wege zu den Psalmen/Dr. Siegfried Kreuzer, Professor für Altes Testament und Biblische Textforschung
Theologischen Zentrum Wuppertal an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel
Sa, 13.9. 10 Uhr - Sa, 13.9. 16 Uhr Schulung: Kirchliches Umweltmanagement "Grüner Hahn" , Auftakt Schulung 2014/2015-Kirchliches Umweltmanagement "Grüner Hahn" - Richard Brand
Kirchengemeinde Hiesfeld/Gemeindehaus

> Alle anzeigen

Losung für den 02.09.2014

Der HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn ernstlich anrufen. Psalm 145,18

Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! Philipper 4,6

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Ruts Not

Kirche in WDR2 | Keppler
Kirche in WDR; 02.09.2014; Sven Keppler

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Friedensandacht mit Präaes Manfred Rekowski vor dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel.

„Büchel ist Stachel im Fleisch des zerbrechlichen Friedens“

Ungewöhnlicher Ort: Vor dem Haupttor des Bundeswehr-Fliegerhorstes Büchel, wo vermutlich die letzten Atomwaffen auf deutschem Boden lagern, hielt Präses Manfred Rekowski am Antikriegstag, 75 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs, Andacht.



Ralf Peter Reimann, Internetbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland.

 
Meldungen
Videos
Audios
Downloads


© 2014, Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung