Facebook

Facebook-Dienste aktivieren

Hier Facebook-Dienste aktivieren

Datenschutzinformationen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Alle Gottesdienste am Buß- und Bettag

Die Kirche muss von Israel sprechen, wenn sie über sich selbst spricht
Ökumenischer Themenabend und Gottesdienst

Essen: St. Georg
Kirchenkreis-Admin Essen
Gottesdienst
mit PfarrerIn: Pfarrer Beuscher
Evangelischer Kirchenverband Köln und Region
Köln: Matthäuskirche
Kirchenkreis-Admin Köln-Mitte
Gottesdienst in Köllerbach
Köllerbach: Ev. Martinskirche
Ev. Kirchengemeinde Kölln
Altenheimgottesdienst
Völklingen: Altenheim St. Josef
Ev. Versöhnungskirchengemeinde Völklingen
Gottesdienst
Essen: Christuskirche Altendorf
Kirchenkreis-Admin Essen

> Alle Gottesdienste am Buß- und Bettag

Losung für den 18.11.2018

Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes. Psalm 50,23

Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch. 1.Thessalonicher 5,18

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Nicht getadelt ist genug gelobt – Mehr als ein Sprichwort?


Kirche in den NRW Lokalradios; 17.11.2018; Margret Wand

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Seite vorlesen lassen

Schneider, Gauger, Hesse und Maus waren überzeugte Christen. Sie schwammen in Nazi-Deutschland gegen den Strom und bezahlten das mit ihrem Leben.

Für ihren Glauben gestorben

Zwei Weltkriege und die NS-Diktatur haben Millionen Tote gefordert – auf den Schlachtfeldern und als politisch oder rassisch Verfolgte. An sie erinnert der Volkstrauertag. Die rheinischen Protestanten Paul Schneider, Martin Gauger, Helmut Hesse und Georg Maus starben im Nazi-Terror. Ein neues Buch erzählt auch ihre Geschichten.






 
Meldungen
Videos
Multimedia
Downloads


© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.