Facebook

Facebook-Dienste aktivieren

Hier Facebook-Dienste aktivieren

Datenschutzinformationen

Twitter

Kalender

21. Sommerabendkonzerte bei Kerzenschein : Kammermusikabend
Querflöte&Gitarre
Thorsten Pech
Wuppertal: Alte lutherische Kirche am Kolk
Ev. Kirchengemeinde Elberfeld-Nord in Wuppertal
Reihe "Leben in Gnade" - Vortrag: Michael von Brück
Saarbrücken: Evangelische Stiftskirche Sankt Arnual
Evangelische Kirche im Rheinland
WeXeljahre - Schinderhannesfestspiele 2017 : Eine Familiensaga aus Zeiten der Reformation, Schirmherrschaft: Oberkirchenrätin Barbara Rudolph und Weihbischof Dr. Helmut Dieser
anschließend Open Air im Katholischen Pfarrgarten

Simmern: Evangelische Stephanskirche Simmern
Evangelische Kirche im Rheinland

> Alle anzeigen

Losung für den 22.07.2017

Wir wurden alle wie die Unreinen, und alle unsre Gerechtigkeit ist wie ein beflecktes Kleid. Jesaja 64,5

Der Herr wandte sich und sah Petrus an. Und Petrus gedachte an des Herrn Wort, wie er zu ihm gesagt hatte: Ehe heute der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen. Und Petrus ging hinaus und weinte bitterlich. Lukas 22,61-62

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Nachgefragt – Was kannst Du verändern?


Kirche in den NRW Lokalradios; 15.07.2017; Margret Wand

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Seite vorlesen lassen

'Ich habe den tollsten Job der Welt', denkt sich Diakonin und Jugendleiterin Ariane Drieskes häufig.

"Es ist persönlich so bereichernd"

„Es gibt oft Situationen, in denen ich denke: Mensch, ich habe den tollsten Job der Welt!“ Das sagt Ariane Drieskes über ihre Arbeit. Seit dem Jahr 2003 ist die studierte Sozialpädagogin Jugendleiterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Hüls in Krefeld. Seit 2005 ist sie auch Diakonin.






 
Meldungen
Videos
Audios
Downloads


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.