Facebook

Facebook-Dienste aktivieren

Hier Facebook-Dienste aktivieren

Datenschutzinformationen

Twitter

Kalender

WeXeljahre - Schinderhannesfestspiele 2017 : Eine Familiensaga aus Zeiten der Reformation, Schirmherrschaft: Oberkirchenrätin Barbara Rudolph und Weihbischof Dr. Helmut Dieser
anschließend Open Air im Katholischen Pfarrgarten

Simmern: Evangelische Stephanskirche Simmern
Evangelische Kirche im Rheinland
Orgelcafé/Vormittagskonzert 4-2017
Mittwochvormittags-Orgelkonzert von 11 bis 11.50 Uhr in der Immanuelkirche (!)Die Initiative "Engagiert älter werden" bietet ab 10.15 Uhr ein gemeinsames Frühstück an, gefolgt von einer Einführung zum Konzertprogramm durch den Solisten.Um 11.05 Uhr beginnt das 45-minütige Konzert nebenan in der Kirche.Solist am 26.07.:  Christine Moraal (Vaals) Veranstaltungsort (ersatzweise, statt Annakirche): Immanuelkirche, Aachen-Burtscheid, Siegelallee 2 Zufahrt: neben Louis-Beißel-Straße 6 (Zugang barrierefrei)Kostenbeitrag für das gemeinsame Frühstück: 5 EuroVoranmeldung: Tel. 0241/21155 Es kann auch nur das Konzert besucht werden: Beginn: 11.05 Uhr, Eintritt: frei

Aachen: Immanuelkirche
Ev. Kirchengemeinde Aachen
Internationaler Orgelsommer 2017
Eintritt: 6 " / 3 " (ermäßigt) zzgl. Vorverkauf unter www.ticket-regional.de
Evangelische Kirchengemeinde Trier - Gemeindebüro
Trier: Konstantin-Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser)
Kirchenkreis-Admin Trier

> Alle anzeigen

Losung für den 23.07.2017

Lasst euer großes Rühmen und Trotzen; denn der HERR ist ein Gott, der es merkt, und von ihm werden Taten gewogen. 1.Samuel 2,3

Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. 1.Johannes 3,18

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Nachgefragt – Was kannst Du verändern?


Kirche in den NRW Lokalradios; 15.07.2017; Margret Wand

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Seite vorlesen lassen

'Ich habe den tollsten Job der Welt', denkt sich Diakonin und Jugendleiterin Ariane Drieskes häufig.

"Es ist persönlich so bereichernd"

„Es gibt oft Situationen, in denen ich denke: Mensch, ich habe den tollsten Job der Welt!“ Das sagt Ariane Drieskes über ihre Arbeit. Seit dem Jahr 2003 ist die studierte Sozialpädagogin Jugendleiterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Hüls in Krefeld. Seit 2005 ist sie auch Diakonin.






 
Meldungen
Videos
Audios
Downloads


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.