EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

News aus den Kirchenkreisen

Loblied der Höflichkeit

Gutes Benehmen muss man erlernen. Weil es früher „bei Hofe", also an Fürstenhöfen gelernt wurde, reden wir von „Höflichkeit".


mehr

Eine Perspektive geben und Hilfe für einen Menschen auf der Flucht vor Gewalt und Tod

Die Evangelische Beratungsstelle in Bonn sucht Paten für Flüchtlinge. Überlegen Sie einmal, ob dieser sehr konkrete und wirkungsvolle ehrenamtliche Dienst auch etwas für Sie sein könnte?


mehr

Unterstützen Sie Trini und Hardtberg!

Jetzt sind Sie gefragt: Mit einem Klick unterstützen Sie zwei unserer Kirchengemeinden beim großen Online-Wettbewerb "Chrismon sucht die Gemeinde 2017 - Worauf wir stolz sind!" Machen Sie mit, holen Sie einen Teil der Preisgelder zu uns nach Bonn! DANKE!


mehr

Herzliche Einladung: Die Kirchen laden im Reformationsjahr auch in Bonn zu einem "Versöhnungsgottesdienst"

Auch in Bonn laden die Kirchen auf Initiative der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Bischofskonferenz im 500. Reformationsjahr zu einem „Versöhnungsgottesdienst“: am Samstag, 25. März, um 17.00 Uhr in der Schlosskirche in der Universität.  


mehr

Dietmar Kanthak hält Kanzelrede: „Vom Richten und von der Kritik“

Der stellvertretende Chefredakteur und Ressortleiter Feuilleton des General-Anzeigers Bonn ist am Sonntag, 12. März 2017, um 18.00 Uhr Gast auf der Kanzel der evangelischen Kreuzkirche am Kaiserplatz in der Bonner Innenstadt.


mehr

7 Wochen ohne und mit in Bonn

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bietet Gelegenheit, auf etwas zu verzichten oder bewusster auf den Alltag zu schauen. Auch die Gemeinden in Bonn und der Region beteiligen sich an der bundesweiten Fastenaktion "7 Wochen ohne".


mehr

Geben Sie der Evangelischen Kirche Ihr Gesicht!

„Geben Sie der Evangelischen Kirche Ihr Gesicht!“ – unter diesem Motto sind Frauen, Männer, Familien, Jugendliche und Kinder im Ev. Kirchenkreis Moers eingeladen, sich fotografieren zu lassen und zu sagen, warum sie von Herzen evangelisch sind. Fotografiert wird am 12. März in Rheinhausen, am 19. März in Rheinberg und am 26. März in Kamp-Lintfort.„Wir wollen mit dieser Aktion zeigen, dass es viele gute Gründe gibt, aus denen Menschen sich in ihrer Kirche engagieren und wohlfühlen“, sagt Mareike Maeggi, im Kirchenkreis Moers zuständig für die Organisation des Reformationsjubiläums:


mehr

Pfarrerin Martje Mechels wechselt zum Gemeindedienst für Ökumene und Mission am Niederrhein

Nach acht Jahren Dienst als Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde in Moers-Asberg wechselt Martje Mechels zum Gemeindedienst für Ökumene und Mission am Niederrhein (GMÖ). "Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge:


mehr

Gamben, Synthesizerklänge, Musik gegen rechts, Luther und die Frauen

Vom Folkfestival in Rheinhausen bis zum Gambenkonzert in Alpen, vom Familiennachmittag mit einem Liedermacher in Hoerstgen bis zu den synthetischen Klängen mit besonderem Licht in der Repelener Dorfkirche, von den five'o clock-Konzerten in der Ev. Stadtkirche Moers bis zum Vortrag von Sonja Domröse über Martin Luther und die Frauen in Hochheide - der neue KirchenKulturKalender zeigt den kulturellen Reichtum, den Ev. Kirchengemeinden und Einrichtungen für die Monate bis September organisiert haben. So viele Veranstaltungen sind es geworden, dass der Kalender diesmal um vier Seiten erweitert werden musste. Eine Auswahl:


mehr

Treff 55: Stromsparcheck für Haushalte mit geringem Einkommen

Kostenlose Hilfe beim Energiesparen können Haushalte in Neukirchen-Vluyn bekommen, die von Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe leben bzw. Wohngeld beziehen:


mehr

Übersichtlich und vielfältig zum Wohle der Familie

Die Internetseite des Ev. Familienbildungswerkes in Moers ist online. Sie heißt www.familienbildung-moers.de. Eltern, Großeltern, Paare und pädagogisch Interessierte finden darauf Veranstaltungen zu Themen der Erziehung, wie man z.B. besser in der Familie kommuniziert oder die Liebe in der Paar-Beziehung erhält.


mehr

„Festival der Reformatorinnen" in Bonn und der Region

Reformation, das bedeutet nicht nur Martin Luther. In der Vielfalt der vielen Angebote zum großen Jubiläum 2017 ist dieses ein ganz besonders: „Das Festival der Reformatorinnen“. Nach der gefeierten Uraufführung in März in Bonn geht es weiter am 24. Juni.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.