EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

News aus den Kirchenkreisen

Selbstfindung beim Frühstück

Ob Hobby, Ehrenamt oder zweite Karriere: Möglichkeiten gibt es viele für die jüngste Rentner-Generation, die ihrem Leben einen neuen Drive geben will. Inspiration hierfür bietet das Frauenfrühstück. In gemütlicher Runde lesen die Teilnehmerinnen Texte von Dieter Bednarz und diskutieren über Lebenswege. Der Lesestoff ist ideal - Dieter Bednarz ruft darin alle Leser auf: Wer zu jung ist, um alt zu sein, ist auf jeden Fall nicht zu alt, um neu anzufangen! Das Frühstück findet am Samstag, 7. September, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Annostraße 14, Siegburg, statt. Referentin der einmaligen Veranstaltung ist Birgit Binte-Wingen, Leiterin der Freiwilligen-Agentur. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, eine Gebühr von acht Euro wird erhoben. Schriftliche Anmeldungen sind bis zum 30. August per Email bei der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) unter eeb.ansiegundrhein@ekir.de möglich.


mehr

Solar-Ladestation des Jugendreferates zum ersten Mal im Einsatz

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef und dem Jugendreferat der Evangelischen Kirchenkreise An Sieg und Rhein und Bonn verspricht ab jetzt die Rettung in kleinen Notsituationen. Sechs Auszubildende hatten während des Schuljahres in der „Wir bauen eine Solar-Ladestation“-AG eine Solaranlage mit angebauter Ladestation für 15 Smartphones gebaut. Die Idee und Initiative kam von Jugendreferatsleiter Stephan Langerbeins und Peter Gottke (Schulpfarrer am Berufskolleg und Vorstandsmitglied). Was zunächst als Holzkasten geplant war, wurde durch professionelle Unterstützung einer Technikfirma und dem Einsatz der Auszubildenden zu einem vollwertigen Generator mit einem etwa tischgroßen Solarpanel. Die Kosten von 500 Euro wurden durch Spenden von Lehrern, Schülern und Unternehmen getragen. Schule und Auszubildende übergaben nun das Gerät dem Kirchenkreis, der es nun zum ersten Mal in der Kindestadt „Mini-Siegburg“ nutzte. Der Einsatz bei anderen Veranstaltungen wie Gemeindefesten soll folgen. Und auch die weitere Zusammenarbeit zwischen Berufskolleg und Jugendreferat ist fest geplant. Autor: Marlon Jungjohann


mehr

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) für die Superintendentur gesucht

Der Evangelische Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) für die Superintendentur (30 Stunden/Woche). Der Evangelische Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel – zu ihm gehören 13 Kirchengemeinden, die im Süden der Stadt Bonn, im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und im östlichen Teil des Kreises Euskirchen liegen – nimmt übergemeindliche Aufgaben wahr, unterhält eine eigene Jugendbildungsstätte, ist […] Der Beitrag Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) für die Superintendentur gesucht erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

„Der Sonne Licht und Pracht“ - Finissage zur Lichtausstellung in der Stadtkirche

Mit Musik und Poesie endet am Sonntag, 25. August, um 17 Uhr, die Ausstellung „Und…Licht!“ der Evangelischen Kirche im Rheinland. Rund sechs Wochen wurden die von internationalen Künstlerinnen und Künstlern gestalteten Lichtinstallationen in der Johanneskirche, der evangelischen Stadtkirche in Troisdorf, Viktoriastraße 1, gezeigt. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus dem ganzen Rheinland haben die Kunstwerke, die sich mit dem Licht als elementarer Lebensgrundlage auseinandersetzen, gesehen. In der Finissage am Sonntag, 25. August werden sich nun Wort und Musik zu den Kunstwerken gesellen: Pfarrerin Mareike Maeggi und das Blechbläser-Ensemble CON SPIRITO unter Leitung von Landesposaunenwart Horst Häusler bieten Werke der Tradition und neu Geschaffenes unter dem Titel „Der Sonne Licht und Pracht“. Der Eintritt ist frei. Bild: ekir.de/Andrea Dingeldein


mehr

Gottesdienst zum Schulstart

Nach der geglückten Premiere im letzten Jahr folgt die Fortsetzung: Erneut lädt das Evangelische Schulreferat Unterrichtende zu einem Gottesdienst zum Schuljahresbeginn ein. Dabei geht es um Einstimmung auf das neue Jahrschuljahr, Nachsinnen und darum, Kolleginnen und Kollegen nach der langen Sommerpause wieder zu treffen. Der Termin steht unter dem Motto „Our future in (y)our hands“. […] Der Beitrag Gottesdienst zum Schulstart erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

"Sprachsommer" mit Theater und Fotoausstellung

Mit einer Theateraufführung und einer Fotoausstellung am Montag, 26.August, um 17 Uhr endet der diesjährige Sprachsommer des EvangelischenKinder- und Jugendreferats. Drei Wochen lang haben sich geflüchteteKinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren vormittags mit derdeutschen Sprache und nachmittags mit künstlerischen und kreativen Projekten befasst. Nun sind alle Interessierten eingeladen, sich die Früchte des Sommers anzusehen, im Kulturcafé, Ringstr. 6a in Siegburg.


mehr

Gottesdienst für Unbedachte

Am 31. August findet der nächste Ökumenische Gedenkgottesdienst für „Unbedachte“ statt. Das sind Menschen, die ohne Trauerfeier auf Veranlassung der Stadt Bonn bestattet wurden. Dazu lädt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn (ACK Bonn) zusammen mit Oberbürgermeister Ashok Sridharan ein für Samstag, 31. August 2019, um 12 Uhr, in die Namen-Jesu-Kirche in Bonn, Bonngasse. Die […] Der Beitrag Gottesdienst für Unbedachte erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

Mit Markus Stockhausen für den Frieden singen

Am 1. September 1939 begann der 2. Weltkrieg. 80 Jahre danach lädt die Thomas-Kirchengemeinde zu einem Friedenskonzert der besonderen Art ein. Der international bekannte Trompeter Markus Stockhausen wird eine kraftvolle Klangmeditation zum Mitsingen zur Aufführung bringen. Singen gilt als direkter Weg zur Quelle, zur Urkraft, zu Gott, so die Veranstalter. Sie wollen in dem Mitsing-Konzert […] Der Beitrag Mit Markus Stockhausen für den Frieden singen erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

Bewahrer der Schöpfung aufgepasst!

Am Samstag, 31. August, sind alle Naturschützer und Menschen, die mit ihrer Gemeinde ein Stück weit die Natur retten wollen, aufgefordert, zu einer Reihe Workshops und Vorträgen nach Odenthal zu kommen. Ab 10.30 Uhr lädt dort der Gemeindedienst für Mission und Ökumene der Region Niederrhein gemeinsam mit der Evangelischen Domgemeinde Altenberg zum „Rheinischen Tag der Nachhaltigkeit“ ein. Die Teilnehmer sollen im Gemeindehaus der Evangelischen Domgemeinde Ideen darüber sammeln und austauschen, wie sie sich aktiv im Umweltschutz einbringen können. Dazu bieten die Veranstalter themenbezogene Gruppenarbeiten und inspirierende Präsentationen an. Interessierte können sich bis zum 23. August schriftlich per Email unter julia-rebecca.riedel@ekir.de anmelden. Die Teilnahmegebühren betragen 15 Euro.


mehr

Infoveranstaltung: Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)?

Keinen oder nicht den gewünschten Studienplatz bekommen? Keine passende Ausbildungsstelle gefunden? Vielleicht ist ja ein Freiwilliges-Soziales Jahr nun das Richtige? Am Mittwoch, 21. August 2019, um 15 Uhr, lädt die Freiwilligen-Agentur des Diakonischen Werkes zu einem Informationsnachmittag für Interessenten ein. Birgit Binte-Wingen, Leiterin der Freiwilligen-Agentur für den Rhein-Sieg-Kreis, stellt die Unterschiede zwischen Bundesfreiwilligendienst und Freiwilligem Sozialen Jahr dar. Daneben werden die Inhalte, Einsatzmöglichkeiten und Rahmenbedingungen des Jugendfreiwilligendienstes erläutert. Die Veranstaltung findet im Zeitraum, Ringstraße 2 / Eingang Ecke Bahnhofstraße in 53721 Siegburg, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich.


mehr

„Licht in der Dunkelheit“ - Ausstellung in der Stadtkirche öffnet am Montag

„Und…Licht!“ ist eine hochkarätige Lichtkunst-Ausstellung der Evangelischen Kirche im Rheinland, die zurzeit in der Johanneskirche, der evangelischen Stadtkirche in Troisdorf, Viktoriastraße 1, gezeigt wird. Um kunstinteressierten Menschen die Wirkung der Lichtinstallationen im Dunkeln zu ermöglichen, ist die Ausstellung am Montag, 19. August, zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten von 20 bis 22 Uhr geöffnet. Neben der Besichtigung der Ausstellung besteht die Gelegenheit zum Gespräch mit Pfarrer Dietmar Pistorius bei Wein und Snacks. Der Eintritt ist frei.


mehr

Ich habe gesehen, dass Arme kaum Rechte haben

„In der Gemeinde bin ich bereits freundlich und herzlich aufgenommen worden, habe die Jungen und Mädchen im Konfiunterricht kennengelernt, mich in der Frauengruppe der Ev. Kirchengemeinde vorgestellt und ältere Frauen und Männer zu ihren Geburtstagen besucht. Ab September predige ich das erste Mal hier in meinem neuen Wirkungsfeld. Ich freue mich, hier in Moers zu sein."Anja Hartmann ist seit dem ersten Juli Pfarrerin im Probedienst im Kirchenkreis Moers:


mehr

Magdalena Winchenbach-Georgi wird neues Vorstandsmitglied

Gottesdienst am 25. August: Mit Magdalena Winchenbach-Georgi rückt eine erfahrene Kirchenfrau in das Leitungsgremium des Evangelischen Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel auf. Am 25. August wird sie offiziell in ihr Amt als stellvertretende Synodalälteste eingeführt. Für die Lehrerin aus Bad Godesberg kein neues Terrain, denn ab 2005 war sie bereits acht Jahre lang Mitglied im Kreissynodalverstand. Außerdem […] Der Beitrag Magdalena Winchenbach-Georgi wird neues Vorstandsmitglied erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

Kirche entdecken – auf Arabisch und Englisch

„Willkommen in der Evangelischen Kirche“ heißt eine neue, 40 Seiten starke Broschüre im Hosentaschen-Format. Sie vermittelt kompaktes Wissen darüber, was es in einem Kirchengebäude zu entdecken gibt. Und das gleich mehrsprachig: in der ersten Auflage wahlweise auf Deutsch und Arabisch sowie Deutsch und Englisch. Erklärungen gibt der Kirchenführer zum Altar oder Abendmahlstisch ebenso wie zur […] Der Beitrag Kirche entdecken – auf Arabisch und Englisch erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.