EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

News aus den Kirchenkreisen

Entschieden gegen alle Formen des Extremismus!

Mit der Andacht von Walter Schwarz, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Rumeln-Kaldenhausen, am 15. Juni um 8.30 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Rumeln-Kaldenhausen begann der zweite Tag der Synode.


mehr

Evangelischer Kirchenkreis Bonn: Kreissynode Bonn: Einsatz für den Frieden

Wege zum Frieden und was kann, möchte und muss die evangelische Kirche dazu beitragen? Große Fragen, für die es gilt, alltagstaugliche Antworten zu finden. Das große Thema der Sommersynode des Evangelischen Kirchenkreises Bonn.


mehr

Abgeordnete aus den Kirchengemeinden diskutierten über das Miteinander

International begann die Synode, das Kirchenparlament des Kirchenkreises Moers, am 14. Juni 2019 um 17 Uhr in der Ev. Kirche Rumeln. Im Eröffnungsgottesdienst predigten Juvenal Rwamunyana, Superintendent des Kirchenkreises Kigali (Ruanda) und Pastor Martin Simon, Ev. Kirchengemeinde Vluyn, gemeinsam.


mehr

Präses Abednego Juwarisman zu Besuch in Moers

Besuch aus Indonesien bei Superintendent Wolfram Syben: Präses Abednego Juwarisman von der Christlichen Kirche Mitteljava-Nord (Gereja Kristen Java Tengah Utara, GKJTU) war am Morgen des 13. Juni am Düsseldorfer Flughafen angekommen. Sein erster Weg führte ihn ins Superintendentenbüro des Kirchenkreises Moers.


mehr

Im Bonner Frauenmuseum: Ökumenischer Frauengottesdienst „Wir haben die Wahl“

„Wir haben die Wahl“ lautete das Motto des „Ökumenischen Gottesdienstes im Frauenmuseum“ am Samstag nach Pfingsten, 15. Juni 2019, um 17.00 Uhr.


mehr

Feurig und flammend

Pfingsten 2019: Drei Tage lang herrschte auf der Kölner Straße in Euskirchen Festival-Atmosphäre. Die Strecke zwischen evangelischer und katholischer Kirche bildete mit einer eigens aufgebauten Bühne das Zentrum des Open-Air-Events. Und Tausende kamen. Es war ein einmaliges Erlebnis, sagen die Verantwortlichen. Cat Ballou, Sandra da Vina und ein „Abend der Lichter“ zählten zu den Höhepunkten […] Der Beitrag Feurig und flammend erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

Entwicklungshelfer bleiben Brückenbauer

Aus armen Ländern zurück in Bonn: Zum 50-Jährigen des Entwicklungshelfergesetzes am 18. Juni 2019 lädt der Bonner Dachverband zu einem Tag der offenen Tür. Ebba Hagenberg-Miliu berichtet: Bonn. Bei der Bonner Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste (AGdD) sitzen fünf ehemalige Entwicklungshelfer zusammen. „Ich war für den Deutschen Entwicklungsdiensts (DED) von 1998 bis 2004 in Ghana“, berichtet die […] Der Beitrag Entwicklungshelfer bleiben Brückenbauer erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

Internationale Bands und einmalige Atmosphäre

Seit über 25 Jahren steht ein Termin fest im Kalender von Musikliebhabern und Freunden guter Festivalstimmung in Duisburg, aus der Umgebung und teilweise sogar aus dem benachbarten Ausland. Traditionell am Samstag nach Pfingsten lockt das Open-Air Folkfestival rund 8.000 Besucher zum Jugendzentrum Tempel (Peschmannstraße, Duisburg-Rheinhausen) an der Bergheimer Mühle. Neun Bands auf zwei Bühnen, ein großes Kinderprogramm, ein Ständemarkt sowie ein breite Palette an Essen und Trinken werden geboten – und das bei freiem Eintritt und unverwechselbarer Atmosphäre.


mehr

Grafschafter Diakonie: “Lernen ist wie ein Wald.“

Hausaufgaben sind bei Kindern oft nicht beliebt. Warum es sich lohnt, diese trotzdem zu erledigen, erklärt ihnen Friedhelm Mergen auf besondere Art: Lernen ist wie ein Wald. Geht man immer wieder durch das Dickicht, bilden sich Wege und man kann sein Ziel gut erreichen: „Den Kindern leuchtet das ein“, sagt Friedhelm Mergen.


mehr

Ökumene: Miteinander von Glauben und Wissenschaft

Der beliebte Jahresempfang mit feierlicher Doxologie der Griechisch-Orthodoxen Metropolie ist immer auch ein Stell-dich-ein der Ökumene in Bonn. Festredner dieses Jahr Universitätsrektor Michael Hoch. Unser Reporter K. Rüdiger Durth berichtet:


mehr

Eine Welt: Entwicklungshelfer bleiben Brückenbauer

Aus armen Ländern zurück in Bonn: Zum 50-Jährigen des Entwicklungshelfergesetzes am 18. Juni 2019 lädt der Bonner Dachverband zu einem Tag der offenen Tür. Ebba Hagenberg-Miliu berichtet:


mehr

„lieder-abend-gottesdienst“

Romantik – mehr als ein Gefühl heißt es am 15. Juni bei einer erneuten Premiere in der Rigal’schen Kapelle: In einem „lieder-abend-gottesdienst“ spüren drei Godesberger Künstlerinnen und Künstler der Epoche der Romantik nach, Pfarrer Dr. Jochen Flebbe fragt nach den bleibenden Gedanken der Romantik für die heutige Zeit. In ihren Kunstwerken hat die Epoche der […] Der Beitrag „lieder-abend-gottesdienst“ erschien zuerst auf Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.


mehr

ACK Neukirchen-Vluyn gegründet

„Es war ein feierlicher Moment“, erzählt Dr. Frank Hartmann. 300 Besucherinnen und Besucher erlebten am Pfingstmontag im ökumenischen Gottesdienst in der Katholischen Kirche St. Quirinus, wie die Vertreter aus allen christlichen Gemeinden aus Neukirchen-Vluyn die gemeinsame Satzung für die örtliche Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) unterschrieben. „Über 70 Jahre gibt es die ACK in Deutschland. Seit Pfingsten 2019 nun auch in Neukirchen-Vluyn“, freut sich der Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Neukirchen.


mehr


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.