Logo EKiR

Kirche in 1Live | 25.04.2017 | 05:11 Uhr

Operation NICHT geglückt

Kirche in 1Live | Förster

Im Vorgespräch sagte mir die Patientin: „Ich will den anderen Menschen genug sein und vor allem will ich mir selbst genug sein. Ich will nicht mehr ständig dieses „NICHT GENUG“ in meinem Kopf hören!

Also, operieren Sie mir bitte das NICHT heraus!“

„Das wird kompliziert“, erwidere ich. Als Operateur kenne ich mich da schließlich aus. Aber sie erklärt: „Weil ich immer dieses ich bin NICHT GENUG im Kopf habe, habe ich kein Selbstbewusstsein und deshalb keine Beziehung und überhaupt keinen Sex!“

Vollstes Verständnis.

Tja, was soll ich sagen? Wir haben es wirklich probiert. Mehrmals, aber wir haben das NICHT nicht herausbekommen

Es wollte nicht.

Deshalb konnten wir das GENUG auch nicht vergrößern.

Wir haben dann abgebrochen.

Also ich finde ja sowieso: Dieses NICHT muss sie SELBST raus kriegen! Das ist eh viel gesünder!

Morgen werde ich der Patientin erklären, dass die Operation NICHT geglückt ist. Gott sei Dank.

http://www.kirche-im-wdr.de/uploads/tx_krrprogram/29020_1Live20170425Foersterweb.mp3

 

25.04.2017; Bettina Förster kirche-in-1live / 25.04.2017


EKiR von A-Z