Logo EKiR

Glauben

Bekenntnisse

Die Bekenntnisschriften sind wichtige und verbindende Texte für die Kirche. Es gibt alte Bekenntnisse aus der Frühzeit des Christentums, wie das Apostolische Glaubensbekenntnis, das in fast jedem Gottesdienst gesprochen wird. Weiter gibt es neuzeitliche Texte, wie die Barmer Theologische Erklärung von 1934.

ekir.de / 28.07.2017


Bild Dossiermarke

Auftanker

vom 23.06.2015

Als Christ einen Cocktail in der Bar genießen? Feiern gehen und Pfarrerin werden wollen? Charlotte Haußmann wurde das schon mehrmals gefragt und sie erzählt heute im AUFTANKER, warum das und anderes (natürlich alles in Maßen) okay ist: http://www1.ekir.de/url/KWA


zur Facebook-Page