Logo EKiR

Bisheriger Geschäftsführer des Medienverbands für Finanzen zuständig

Dr. Lars Tutt wird Leitender Dezernent im Landeskirchenamt

Pressemitteilung Nr. 183/2013

Dr. Lars Tutt wird neuer Leitender Dezernent für das Dezernat VI.1 (Finanzen) im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland. Der 43-jährige Diplom-Ökonom übernimmt damit die Verantwortung u.a. für Finanzwirtschaft und Finanzbuchhaltung sowie für das Projektteam zur Einführung des Neuen Kirchlichen Finanzwesens (NKF). Tutt übernimmt die neue Aufgabe zum 1. Januar 2014.

Seit Mai 2004 ist er als Geschäftsführer der kircheneigenen Medienverband gGmbH für die rheinische Kirche tätig. Er wird diese Funktion zunächst weiter bekleiden. Der Medienverband fokussiert seine Arbeit künftig auf die Evangelische Medienakademie und das Studio450 mit seinen TV- und Hörfunkkapazitäten. Die Online- und Printaktivitäten des Unternehmens werden im Arbeitsbereich Kommunikation im Landeskirchenamt mit den dort bisher angesiedelten Aufgabenfeldern Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Onlineredaktion und Social Media zusammengeführt.

Lars Tutt ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Ehrenamtlich engagiert er sich u.a. als Notfallseelsorger im Kreis Viersen.

jpi / 20.12.2013


Pressekontakt