Logo EKiR

Einladung zur Pressekonferenz am 30. September im Schulzentrum

Evangelische Kirche im Rheinland plant Gesamtschule in Hilden

Pressemitteilung 140/2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

 
die Evangelische Kirche im Rheinland plant die Errichtung einer Evangelischen Gesamtschule in ihrem Schulzentrum in Hilden, das bisher u.a. das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und die Wilhelmine-Fliedner-Realschule beheimatet. Über dieses Vorhaben möchten wir Sie gerne informieren. Dazu laden wir Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien ein zu einer

 
P R E S S E K O N F E R E N Z
am Montag, 30. September 2013, um 11 Uhr
im Evangelischen Schulzentrum Hilden, Gerresheimer Straße 74, 40721 Hilden.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen dabei zur Verfügung:

- Oberkirchenrat Klaus Eberl (Leiter der Abteilung Bildung im Landeskirchenamt),
- Otmar Scholl (pädagogischer Dezernent im Landeskirchenamt),
- Udo Kotthaus (Leiter des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums) und
- Guedo Wandrey (Leiter der Wilhelmine-Fliedner-Realschule).

Bitte erleichtern Sie uns die Planung mit Ihrer Anmeldung (siehe Anlage).

Mit freundlichem Gruß
Jens Peter Iven
Pressesprecher

ANTWORT / ANMELDUNG
an Telefax 0211/4562-490 oder per E-Mail an pressestelle@ekir.de

An der
P R E S S E K O N F E R E N Z
am Montag, 30. September 2013, um 11 Uhr
im Evangelischen Schulzentrum Hilden, Gerresheimer Straße 74, 40721 Hilden

0 nehme ich teil.

0 nehme ich nicht teil.
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Name: ............................................................................................................................
Redaktion:......................................................................................................................
Adresse:.........................................................................................................................
E-Mail:............................................................................................................................

0 Text 0 Foto 0 Hörfunk 0 TV 0 Online
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 27.09.2013


Pressekontakt