Logo EKiR

Konfirmandinnen und Konfirmanden kicken in Mönchengladbach

KonfiCup: Am 16. März Finale der besten Fußball-Teams aus den Kirchenkreisen

Pressemitteilung Nr. 54/2013

Jetzt kicken sie wieder: In den Vorrunden auf Ebene der Kirchenkreise haben die Teams der Konfirmandinnen und Konfirmanden bereits um die Teilnahme am KonfiCup gekämpft. Die siegreichen Mannschaften bereiten sich nun für das Endspiel auf landeskirchlicher Ebene vor. Am Samstag, 16. März, wird das Fußballturnier in der Open Air Soccer Arena am Gatherskamp in Mönchengladbach ausgetragen. Zu gewinnen gibt es neben den begehrten Siegerpokalen ein Wochenende in Berlin für das beste Team. Ausgezeichnet wird auch vorbildliches Verhalten auf und neben dem Platz: Die fairste Mannschaft und ihre Fans bekommen 1500 Euro für eine gemeinsame Unternehmung.

Von besonderer Art ist auch das Spielgerät: Das Fair-Handelshaus Gepa hat eigens faire Fußbälle schon für die Vorentscheidungen produziert. Die Spielerinnen und Spieler der besten drei Mannschaften und des fairsten Teams bekommen zudem bei der Siegerehrung je einen Ball, gesponsert vom Versicherer im Raum der Kirchen Bruderhilfe – Pax – Familienfürsorge.

Beginn ist um 9.45 Uhr mit einer Andacht, Anpfiff ist dann um 10 Uhr. Die fairste Mannschaft wird gegen 13 Uhr geehrt. Die Siegerehrung der besten drei Teams ist für ca. 16.45 Uhr geplant.

Am 16. März sind Teams aus den folgenden Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche im Rheinland vertreten: Altenkirchen, An der Agger, An Sieg und Rhein, Bad Godesberg-Voreifel, Bonn, Braunfels, Düsseldorf, Düsseldorf-Mettmann, Gladbach-Neuss, Koblenz, Köln-Nord, Köln-Rechtsrheinisch, Köln-Süd, Krefeld-Viersen, Leverkusen, Moers, Obere Nahe, Saar-Ost, Saar-West, Simmern-Trarbach, Trier, Wied, Wuppertal, Wetzlar.

Zum KonfiCup gibt es umfangreiches Material für den Konfirmandenunterricht. Die Broschüre und alle Arbeitsbausteine können hier heruntergeladen werden:

ekir.de/konficup

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 04.03.2013


Pressekontakt