Logo EKiR

Präses schreibt an Kardinal Meisner zur Vollendung des 80. Lebensjahrs

Evangelische Kirche im Rheinland gratuliert dem Kölner Erzbischof

Pressemitteilung Nr. 186/2013

Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, hat Erzbischof Joachim Kardinal Meisner zur Vollendung des 80. Lebensjahrs am 1. Weihnachtstag gratuliert. Die rheinische Kirche freue sich von Herzen mit dem Kölner Erzbischof über das besondere Geschenk, die acht Jahrzehnte Lebenszeit bedeuten, so der Präses in seinem Glückwunschschreiben. „Unsere persönliche gemeinsame Wegstrecke ist vergleichsweise kurz“, schreibt Rekowski, „um so dankbarer bin ich, dass sich die ökumenischen Vespern und die gegenseitigen Begegnungen wie selbstverständlich fortgesetzt haben und deutlich machen, wie sehr wir miteinander verbunden sind“.

Weiter schreibt der rheinische Präses: „Nun ist die Vollendung des 80. Lebensjahres für einen katholischen Diener am Wort und auch für Sie, verehrter Herr Kardinal, ein besonderer Zeitpunkt, mit dem Sie Ihren weiteren Lebens- und Arbeitsweg in die Entscheidung des Papstes gelegt haben. Seien Sie sich gewiss, dass wir Sie auf dieser besonderen Wegstrecke Ihres Lebens mit Gebet und geschwisterlicher Nähe begleiten.“

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 25.12.2013


Pressekontakt