Logo EKiR

Pressegespräch: Präses Rekowski zu Besuch in Oberhausener Kita

Was gegen Kinderarmut in NRW getan werden kann und muss

Pressemitteilung Nr. 96/2017

Oberhausen. Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, besucht in der kommenden Woche die Evangelische Kindertageseinrichtung Nohlstraße in Oberhausen. Der oberste Repräsentant der zweitgrößten EKD-Gliedkirche informiert sich dort über Bildungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Kinder aus armen Familien. Nach einer Gesprächsrunde mit der Leiterin der Einrichtung, der zuständigen Gemeindepfarrerin und der Fachberaterin für Kindertageseinrichtungen des Kirchenkreises Oberhausen wird er in einem Pressegespräch seine Positionen und Erwartungen an die künftige nordrhein-westfälische Landesregierung darlegen, wie Kinderarmut nachhaltig bekämpft und die Situation von Familien dauerhaft verbessert werden kann.

Zum

P R E S S E G E S P R Ä C H
am Mittwoch, 3. Mai 2017, 15 Uhr,
in der Kindertageseinrichtung der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde, Nohlstraße 6-8, 46045 Oberhausen,

laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich ein.

Anmeldungen bitte an pressestelle@ekir.de.

Oberhausen / EKiR-Pressestelle / 27.04.2017


Pressekontakt