Logo EKiR

Polizeiseelsorge lädt am 9. Dezember nach Lebach-Eidenborn ein

Ökumenischer Adventsgottesdienst der Polizei des Saarlandes

Pressemitteilung Nr. 207/2015 

Saarbrücken/Lebach. Einen ökumenischen Adventsgottesdienst für die Polizei des Saarlandes veranstaltet die Polizeiseelsorge am Mittwoch, 9. Dezember 2015, um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter in Lebach-Eidenborn. Er steht unter dem Thema „Bethlehem – dem Sehnsuchtsort entgegen“. Landespolizeipfarrer Rudolf Renner von der Evangelischen Kirche im Rheinland (Liturgie) und Landespolizeidekan Rolf Dillschneider vom katholischen Bistum Trier (Predigt) gestalten den Gottesdienst zusammen mit Beamtinnen und Beamten der Polizeiinspektion Lebach. Das Polizeiorchester des Saarlandes sowie Verena Jochum an der Harfe und Markus Fuhr, Orgel, übernehmen die musikalische Begleitung. Nach dem Gottesdienst sind die Besucherinnen und Besucher zu einem Treffen im Kulturzentrum Eidenborn eingeladen.

Saarbrücken/Lebach / EKiR-Pressestelle / 03.12.2015


Pressekontakt