Logo EKiR

Aktion „Macht Euch ein Bild“: Rheinische Kirche präsentiert Bilderbibel

Kindergartenkinder, Schüler, Senioren und Gefangene setzen Bibelverse ins Bild

Pressemitteilung Nr. 173/2015 

Düsseldorf. Kindergartenkinder, Konfirmandengruppen, Schülerinnen und Schüler, Seniorenkreise und Strafgefangene – sie alle haben an einer vielseitigen und bunten Bibel mitgearbeitet. Alle haben sich mit den einzelnen Bibelversen künstlerisch-kreativ auseinandergesetzt und diese u. a. in Zeichnungen, Comics und Installationen ins Bild gesetzt. Insgesamt sind 376 Gruppen dem Aufruf der Evangelischen Kirche im Rheinland unter der Überschrift „Macht Euch ein Bild – 500 Jahre Reformation“ gefolgt. Die Mitmachaktion war Teil des Themenjahres 2015, dessen Leitmotiv „Bild und Bibel“ ist.


„Macht Euch ein Bild“ ist auch der Titel der Bilderbibel, die aus den 425 Bildern zu fast 300 Bibelversen entstanden ist. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien laden wir herzlich ein zur


P R Ä S E N T A T I O N
der rheinischen Bilderbibel
am Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10 Uhr,
im Theodor-Fliedner-Gymnasium, Kalkumer Schlossallee 28, 40489 Düsseldorf.


Präses Manfred Rekowski und Oberkirchenrat Klaus Eberl, Leiter der Abteilung Bildung, werden im Rahmen einer Feierstunde das Buch vorstellen und sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Mitmachaktion mit je einer gedruckten Bibelausgabe bedanken. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgen Schülerinnen und Schüler der Big Band des landeskirchlichen Theodor-Fliedner-Gymnasiums unter der Leitung von Martin Weitkamp.


Wir laden herzlich zur Berichterstattung ein und bitten dazu um entsprechende Anmeldung.

 

ANTWORT / ANMELDUNG
an Telefax 0211/4562-490 oder per E-Mail an pressestelle@ekir.de


An der
P R Ä S E N T A T I O N
der rheinischen Bilderbibel
am Donnerstag, 29. Oktober 2015, 10 Uhr,
im Theodor-Fliedner-Gymnasium, Kalkumer Schlossallee 28, 40489 Düsseldorf,

0 nehme ich teil.

0 nehme ich nicht teil.
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Name: ............................................................................................................................
Redaktion:......................................................................................................................
Adresse:.........................................................................................................................
E-Mail:............................................................................................................................

0 Text 0 Foto 0 Hörfunk 0 TV 0 Online
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Düsseldorf / EkiR-Pressestelle / 23.10.2015


Pressekontakt