Logo EKiR
Landessynode 2009

"Youngster" in der Landessynode

Ein Viertel der Synodalen, 58 Männer und Frauen, ist zum ersten Mal auf einer Landessynode. Einige seien direkt auf sie zugekommen und hätten sie an die Hand genommen, erzählt Stefanie Schönborn.

226 Synodale im Plenum bei der Landessynode in Bad Neuenahr. Lupe226 Synodale im Plenum bei der Landessynode in Bad Neuenahr.

Die 20-Jährige ist die Vertreterin der jungen Generation aus dem Kirchenkreis An der Agger. Sich als Landessynodale wählen zu lassen, war für sie „eine spontane Entscheidung“.

„Verantwortung übernehmen und mitgestalten“, will Susanne Degenhardt. Und Ulrich Hamacher, der schon lange in der Kreissynode des Kirchenkreises Bonn ist, findet es interessant, „Dinge zu diskutieren, die wir auf Kreissynodalebene nicht so intensiv diskutieren“.

 

 

 

ekir.de/Petra Anna Siebert /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 14. Januar 2009. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 15. Januar 2009. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 


Bild Dossiermarke