Logo EKiR
Dr. Kakule Molo

Dr. Kakule Molo

Landessynode 2016

Mit Gottes Segen nach Hause

Die 68. Tagung der Landessynode ist beendet. Der Arbeitsbereich Kommunikation verabschiedet sich aus Bad Neuenahr mit einem afrikanischen Segen, den Kakule Molo,  Präsident der Baptistischen Kirchen in Zentralafrika (CBCA), in seiner Andacht den Synodalen zusprach.

Der Herr segne dich!
Er erfülle deine Füße mit Tanz
und deine Arme mit Kraft.
Er erfülle dein Herz mit Güte
und deine Augen mit Lachen.
Er erfülle deine Ohren mit Musik
und deine Nase mit Wohlgeruch.
Er erfülle deinen Mund mit Jubel
und dein Gemüt mit Freude.
Er gewähre dir immer neu die Gnade der Wüste,
den Segen der Stille, frische Wasser
und frohe Zuversicht.
Er schenke uns allen immer neu die Kraft,
um der Hoffnung ein Gesicht zu geben.
Es segne dich der Herr.
Amen. 

Mehr zum Thema

ekir.de / 15.01.2016


Twitter Facebook-Gruppe zur Landessynode