Logo EKiR
Interkulturelle Öffnung

Interkulturelle Öffnung

Ökumene

Interkulturelle Öffnung

Deutschland verändert sich, ist ein beliebtes Einwanderungsland geworden. Das löst Ängste und Sorgen aus, bewirkt aber auch Chancen und Hoffnungen. Die Evangelische Kirche im Rheinland hat deshalb den Diskussionsprozess "Interkulturelle Öffnung" angestoßen. 

Wie kann eine Willkommenskultur in den Kirchengemeinden aussehen? Wie verändert der gesellschaftliche Wandel das gemeindliche Leben? Wie kann die Kirche sich weiter entwickeln von einer "Kirche für andere" stärker zu einer "Kirche mit anderen"? Welche Modellprojekte und Erfahrungen der interkulturellen Öffnung gibt es bereits in den rheinischen Kirchengemeinden? Auf diese Fragen gibt es bereits viele Antworten, aber auch viele neue Fragen.

ekir.de / neu / 08.09.2017


EKiR von A-Z