Logo EKiR
Eingangsbereich des Düsseldorfer Landeskirchenamts.

Arbeitsfelder

Kirchliche Schulen

In Aachen, Bonn und Burscheid, Dierdorf und Düsseldorf, Herchen, Hilden und Meisenheim gibt es weiterführende Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Außerdem trägt die EKiR die Schule für Circuskinder. Insgesamt besuchen rund 8.000 Schülerinnen und Schüler diese kirchlichen Schulen.

Die kirchlichen Schulen verstehen sich als Lern- und Lebensorte der Kommunikation des Evangeliums. Das Schulleben ermöglicht Schülerinnen und Schülern Erfahrungen mit dem christlichen Glauben.

ekir.de / neu, Foto ekir.de-Archiv / 22.07.2016


EKiR von A-Z