Logo EKiR

A bis Z

Lebensberatung

Ratsuchende können sich als Einzelpersonen unter dem Stichwort „Lebensberatung“ an die Evangelische Beratungsstelle wenden.

Beratung

Beratung


Es geht um die individuellen, persönlichen Fragen und Themen, zúm Beispiel wenn Menschen

* unter innerer Leere, Antriebslosigkeit oder fehlender Lebensperspektive leiden;
* einen wichtigen Menschen verloren haben;
* von Ängsten oder Hemmungen in Ihrem Alltag einschränkt werden;
* unter Einsamkeit leiden;
* von Krankheit betroffen sind;
* in einer unglücklichen Beziehung leben;
* von Konflikten am Arbeitsplatz oder von Arbeitslosigkeit betroffen sind;
* in einem neuen Lebensabschnitt noch nicht zurechtkommen.

Durch die Beratung eröffnet sich häufig die Möglichkeit, sich und seine Situation besser zu verstehen, die eigenen Einstellungen zu überprüfen, sich alte Ziele anzusehen und neue Ziele zu finden oder ein anderes Verhalten einzuüben.

Die Beratungsstellen sind für alle Menschen offen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit und Nationalität. Um die Vertraulichkeit zu gewährleisten, unterliegen die Mitarbeitenden der Schweigepflicht. Die Beratungen sind kostenfrei.

ekir.de / 28.03.2014


Bild Dossiermarke